15.06.08 09:32 Uhr
 54
 

Die 56. Europäischen Festspiele in Passau wurden eröffnet

Von den Veranstaltern wurden in diesem Jahr unter dem Motto "Von Glaube, Hoffnung und Liebe" am gestrigen Freitag die Europäischen Wochen eröffnet, die noch bis zum 20. Juli 2008 gehen.

Während dieser Zeit sind unter anderem 60 Konzerte und Theateraufführungen geplant. So treten auch die Schauspielerin Hanna Schygulla und das San Fransisco Symphony Youth Orchestra auf.

Der Glanzpunkt ist wie alljährlich, die bekannte Passauer Orgelnacht, die am 27. Juni stattfindet. Dabei werden sechs Orgelvirtuosen, die aus sechs Staaten kommen, von Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang an der größten Kirchenorgel der Welt spielen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festspiel
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 20:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein absolutes Must für mich, ist diese Orgelnacht im Passauer Dom. Da können von einem 5-manualigen Hauptspieltisch die insgesamt fünf im Dom verteilten Orgeln bespielt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?