14.06.08 19:48 Uhr
 168
 

Dublin: Höchste Dotierung an kanadischen Autoren Rawi Hage vergeben

Wie das Preisgericht am Donnerstag dieser Woche in Dublin bekannt gab, waren 2008 insgesamt 137 Romane, von Bibliotheken aus 45 Staaten, für den Preis vorgeschlagen worden.

Den Zuschlag erteilte die Jury für den IMPAC-Literaturpreis dem Roman "De Niro's Game", des Schriftstellers Rawi Hage aus Kanada. Der Preis wurde bereits zum 13. Mal verliehen und der Autor darf sich auf das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro freuen.

Der Autor erzählt in diesem Buch von zwei jungen Männern im Libanon während des Bürgerkriegs. Das Preisgericht aus Literaturwissenschaftlern und Schriftstellern beurteile dieses Buch als "wortgewandt, unverblümt und wundervoll geschriebenes" Erstlingswerk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor, Dublin
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 19:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lese schon viel und gerne, aber von diesem kanadischen Schriftsteller habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Vielleicht sind auch seine bisherigen Bücher noch nicht übersetzt worden.
Kommentar ansehen
15.06.2008 08:39 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Dass Du den nicht kennen kannst, liegt simpel und einfach daran, dass es sein veröffentlichtes erstes Werk (von Kurzgeschichten mal abgesehen) ist. :-)

Unglaublich, aber wahr.

Das Buch muss wohl heiss wie die Hölle sein; also genau das Richtige für mich *g*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?