14.06.08 17:25 Uhr
 25.867
 

USA: 15-Jähriger hatte Sex mit der 38-jährigen Mutter seines Freundes

In der Nacht vom 11. auf den 12. April hatte der Sohn der 38-jährigen Angela Honeycutt aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania fünf Freunde zu sich eingeladen. Dabei kam es zu sexuellen Kontakt zwischen den Jugendlichen und der Mutter.

Nachdem sie einen 15-Jährigen geküsst hatte, ging sie mit ihm duschen, wobei er u.a. ihre Vagina berühren durfte. Anschließend hatte sie mit ihm Geschlechtsverkehr. Danach hatte sie mit einem weiteren Gast ihres Sohnes Sex.

Die 38-Jährige sowie die 45-jährige Lynne L. wurden nun wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen und Verletzung der Fürsorgepflicht angeklagt. L. hatte sich zum Zeitpunkt der Verführung der Minderjährigen durch die Mutter im Haus befunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Mutter, Freund
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

52 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 17:32 Uhr von Innocenti
 
+117 | -13
 
ANZEIGEN
Warum ist mir das nicht mit 15 passiert? schade.
Kommentar ansehen
14.06.2008 17:46 Uhr von In extremo
 
+67 | -9
 
ANZEIGEN
Tja Männer was soll man sagen, ist doch in gewisser Weise der Traum von vielen pupertierenden Jugendlichen ;)
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:08 Uhr von Thomas66
 
+87 | -9
 
ANZEIGEN
wehe: Es wäre ein 38 jähriger Mann mit ner 15 jährigen gewesen. Dann hättet ihr anders reagiert.
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:14 Uhr von HunterS.
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
MILF: Isn´t it?
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:28 Uhr von Mephisto92
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Thomas66: wie war oder ein Mann mit einem 15 Jährigen
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:33 Uhr von Bratak
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Naja: um ehrlich zu sein Denke ich, dass man mit 15 schon selber entscheiden kann und es ncith mehr so ist, als wenn man 10 ist.

Und so wie sich das in dem Artikel anhört hat die Frau die Kinder die Jungen NICHT gezwungen mit ihr zu schlafen.

Also ich kann nur von mir sprechen , 15 ist erst paar jahre her :D, ich konnte da schon selber für mich entscheiden ob ich jetzt mit wem schlafe oder nicht.

Ich finde es jedoch für den Jungen der mutter komisch. In der haut von dem möchte ich nicht stecken.
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:40 Uhr von korem72
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an DIE REIFEPRÜFUNG
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:53 Uhr von delicious
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Warum iss dir das mit 15 nicht passiert?
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:03 Uhr von Onkeld
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
in der: haut des 15 jährigen würde ich gern stecken, keine üble mum gewesen.

und es ist etwas anders ob ein 38 jährigER mit einer 15 jährigEN im gegenseitigen einverständnis schläft......
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:11 Uhr von Jorka
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Wenns im freiwilligen Einvernehmen war: hoffe ich auf eine ganz milde Strafe für die Frau.

Mal ehrlich welchen Grund gibts es die Frau mit aller Härte zu verurteilen wenn beide es so wollten? Und ein 15 jähriger ist kein kleines Kind mehr sondern ein Heranwachsender.

Da das allerdings in den USA passiert ist, kann ich mir das Strafmass mir schon sehr gut vorstellen......
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:16 Uhr von slice123
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
offensichtlich eine Entwicklung der Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen.

Nicht dass ich die Anklage in diesem Fall befürworte (eigentlich sollte man überhaupt nichts sagen, ohne die Meinung des Jungen zu kennen), aber warum sollten sich Frauen nur die Rosinen der Gleichberechtigung herauspicken können? (Gleiche Gehälter, geschlechtsneutrale Bezeichnungen, etc.)

Meine Meinung:
Wenn der Bursche wirklich missbraucht worden ist, ist die Anklage gerechtfertigt. War es aber nicht so (und ich war in dem Alter auch schon geil auf eine meiner Lehrerinnen :o), finde ich die Sache total überzogen. Waren dann aber garantiert die Eltern (vor allem wahrscheinlich die Mutter) die Anzeige erstattet haben. Als Vater hätte ich wahrscheinlich nur gegrinst, wenn mein Junge mit 14 schon anfängt erwachsene Frauen flachzulegen :o)

Anders hätte ich es gesehen, wenn die Frau seine Lehrerin gewesen wäre. Dann wäre er ihr Schutzbefohlener und da gibts Gesetze.

Fazit: Make love, not war!
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:37 Uhr von Mephisto92
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Ein Sprichwort sagt: auf alten Pferden lernt man reiten.
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:42 Uhr von NetCrack
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Sowas passiert wahrscheinlich jeden Tag. Wieso sollte dieser Fall jetzt so besonders sein dass man gleich ne News dazu posten müsste?
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:04 Uhr von stufstuf
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Manchmal: wunder ich mich wirklich über diese Doppelmoral hier.

@onkeld: erklär mir doch mal bitte, warum es was anderes ist, wenn ein 38-jähriger Mann mit einem 15-jährigen Mädchen schläft?

Für mich macht es keinen Unterschied. Mir ist schon klar, dass Jungs in dem Alter es bestimmt super finden, mit einer älteren Frau zu schlafen. Wobei mir nicht klar ist, was eine Frau in diesem Alter an einem Kind findet.

Aber es gibt sicher auch Mädchen mit 15, die es total super finden, mit einem 38-jährigen Mann zu schlafen. Aber wehe es passiert, dann schreit gleich jeder "Kinderschänder", "perverses Schwein" und sonstiges. Da würde kein User auf die Idee kommen zu schreiben "Menno, warum ist mir das nie passiert." !!
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:15 Uhr von korem72
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
als Mutter: eines 15 Jährigen wird einem bei so einer News aber schon etwas flaumig im Magen...Seinem eigenen Kind traut man so twas ja nie zu... aber ich denke so langsam ( bei der heutigen Reife der Jugendlichen) sollten wir uns an den Gedanken gewöhnen, dass unsere Kinder nicht mehr nur Kinder sind....
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:23 Uhr von Flying-Ghost
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Peter Maffay singt seit 1976:

Ich war 16 und sie 31
Und über Liebe wußte ich nicht viel
Sie wußte alles und sie ließ mich spüren
Ich war kein Kind mehr

Und es war Sommer...

...und ganz Deutschland sing seit 1976 mit. Wo bleibt da eigentlich die Behörde für jugendgefährdende Schriften? Hä?
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:40 Uhr von müderJoe
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwie erinnert mich das an: das Buch: "der Vorleser".
Passt eigentlich alles, bis auf 2 Jahre altersunterschied! Das Buch muss man gelesen haben! Solange es der Junge nicht schlimm fand spricht doch nichts dagegen. Aber in den USA ist halt Sex schlimmer als Gewalt!
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:41 Uhr von landlord
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Es heisst nicht umsonst: auf alten Pferden lernt man reiten.
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:43 Uhr von ozheen
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
warum passiert mir nicht sowas!!! omg!!!
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:44 Uhr von Artemis500
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Mädchen sind in der Wahl ihrer Sexualpartner meist nicht so wahllos. Könnte natürlich trotzdem passieren, wenn der Mann gut aussieht.
Aber ich schätze mal, Jungen neigen viel eher dazu, mit jeder Frau Sex zu haben die sie kriegen können. Also auch mit älteren Frauen.

Was ich mich frage: Warum war die Frau so blöd, das zu machen? Kannte sie die Gesetze nicht?
Hatte sie Angst, wenn die Jungs 18 sind wollen sie nicht mehr? (Oder darf man in den USA erst mit 21?)
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:45 Uhr von cronixs
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
xDD: hätte ich auch nix gegen gehabt....

Aber iwo haben hier manche schon Recht.
Wäre es ein 38 JährigeR mit ner 15 JährigeN gewesen.
Dann ständen hier andere Kommentare.. Na ja..
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:04 Uhr von Betzie70
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
etwas nicht verstanden: Also mal ehrlich!
Hab den Bericht gerade bei Bild.de gelesen.
Was mir aber nicht klar ist: Wer hat die Frauen angezeigt?
Und was ist die Quelle (Weil, man kennt ja die Bildzeitung :-)
Und jeder weiss, wie "Übermoralisch" die Amis sind. Also, wenn an dieser Geschichte etwas dran sein soll, warum sind dann diese Damen so einfach wieder frei gekommen?
Das passt irgendwie nicht.
Ich glaube, das ein Junge diese Geschichte nur erzählt hat, um sich wichtig zu machen.
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:09 Uhr von irgendsoeintyp
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
ich will auch "missbraucht" werden
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:13 Uhr von fruchteis
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
In den USA ist das nun mal strafbar und es wird auch nicht gerade zimperlich mit dem Strafmaß umgegangen. In Deutschland hätte das sicher nicht solchen Wirbel erzeugt, zumal es auf freiwilliger Basis passiert ist, wie es aussieht.
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:21 Uhr von Perfectly
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@topnewsman: du bist auch nicht normal oder ?!
du hast das bedürfnis auch "mißbraucht" zu werden ?!
überleg mal was du da sagst,hättest du auch dann das bedürfnis wenn du ein mädchen/frau wärst und du dann mißbraucht werden würdest ?!

Refresh |<-- <-   1-25/52   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?