14.06.08 16:32 Uhr
 1.391
 

Berlin: Mathe-Abschlussprüfungen bereits vorab bekannt - Schuld ist Schlamperei

Wie SN bereits berichtete, müssen rund 28.000 Schüler aus Berlin, die den mittleren Schulabschluss erreichen wollen, ihre Mathe-Abschlussprüfung nachschreiben, da bereits vor der Prüfung die Aufgaben auf den Schulhöfen und im Internet verbreitet wurde.

Wie der "Spiegel" nun berichtet, sei der schlampige Umgang mit den Abschlussprüfungen schuld, dass die Prüfungsaufgaben vorab bekannt waren. So wurden die Prüfungen nicht mit einem Siegel verschlossen, sondern mit Klebeband.

Außerdem haben die Prüfungen in einer Schule gar auf dem Kopierer gelegen, während in anderen Schulen die Prüfungen im Sekretariat schlecht aufbewahrt wurden. Laut dem Vorsitzenden des Landeselternausschusses, André Schindler, haben kaum Schüler bei der Matheprüfung gemogelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Schuld, Abschluss
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 18:41 Uhr von mister_muh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
da werden, die sich freuen bei denen die erste prüfung auch ohne schumeln gut gelaufen ist, und jetzt nochma eine schreiben dürfen...
Kommentar ansehen
14.06.2008 23:28 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ging mir mal in der Grundschule so ähnlich.
Da hatte die Parallelklasse die gleiche Arbeit geschrieben, und weil einige dann die Fragen wussten, und unser Lehrer das mitgekriegt hat, musste die Arbeit wiederholt werden.
Kommentar ansehen
15.06.2008 00:22 Uhr von SaruOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und an welcher schule ist es passiert?
An der carl-zeiss Oberschule in Lichtenrade. Wobei die doch so supermodern ist x)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?