14.06.08 14:28 Uhr
 10.191
 

Franjo Pooth kommt strahlend im BMW Z8 in Köln an

Der insolvente Unternehmer Franjo Pooth sorgt wieder für Unmut bei seinen Gläubigern. Neue Fotos zeigen den Ehemann von Verona Pooth im edlen Anzug strahlend in Köln. Angekommen war er im schicken Sportwagen.

Franjos Frau Verona hatte kürzlich behauptet, ihr Mann hätte seit der Pleite viel abgenommen. Das war ihm beim Besuch in Köln allerdings nicht anzusehen.

Dass Pooth noch im BMW Z8 fahren darf, liegt daran, dass das Auto Verona gehört und die Eheleute sich praktischerweise auf Gütertrennung geeinigt haben.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, BMW, Verona Pooth, Franjo Pooth
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 11:35 Uhr von Mister_M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind die Fotos. Also so furchtbar frustriert sieht der Mann echt nicht aus - Frechheit!
Kommentar ansehen
14.06.2008 14:39 Uhr von partybear
 
+25 | -10
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: kriegt der noch sein Fett weg...
Kommentar ansehen
14.06.2008 14:49 Uhr von drops11
 
+15 | -17
 
ANZEIGEN
oder: er kriegt ne Kugel!
Kommentar ansehen
14.06.2008 14:53 Uhr von Scare4t2
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Ganz nebenbei fährt er ja mal einen absolut hässlichen Z8 mit hässlichen kleinen Felgen^^:-)

Back to Topic: Irgendwann bekommt jeder was er verdient...da bin ich fester Überzeugung. Und wenn es nicht in diesem Leben ist! Nicht`s ist umsonst!!!
Kommentar ansehen
14.06.2008 14:56 Uhr von Sje1986
 
+20 | -23
 
ANZEIGEN
Hat der beim Gerichtsvollzieher einen Promibouns ?!
Is ne Frechheit was der da abzieht, den sollte man in den Knast stecken.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:02 Uhr von vitamin-c
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Der Typ ist so was von gelackmeiert. Ein Proll vor dem Herrn. Andere haben ga nichts und er macht auf dicke Hose.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:07 Uhr von MoDDa438
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
GmbH

BESCHRÄNKTE Haftung...
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:23 Uhr von Noseman
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Dass er sich so verhält ist unverschämt! Ist doch klar, das sowas Unmut auslöst. Also entweder ist ihm das egal, oder er ist zu blöd dazu einzusehen dass er aneckt.

Oder eine Mischung aus beidem.

Und wie das möglich ist mit einer eben keineswegs doofen, dafür aber sehr medienerfahrenen Frau an seiner Seite ist mir nochmal unverständlicher.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:36 Uhr von Martin83
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
hmm naja seien wir uns doch mal ehrlich... Hier handelt es sich um einen Geschäftsmann... Nur weil er seine Firma gegen die Wand gefahren hat heisst das noch lange nicht dass er nicht sein Geld auf die Seite geschafft hat. Also von daher dürfte das mit dem Z8 leicht zu finanzieren sein. Oder glaubt echt jemand ein insolventer Unternehmer muss ALG beantragen??? :-))

Aussderem sagt ein Auto heutzutage nichts darüber aus ob man Geld hat... Die Zauberworte heissen Mieten, Leasen usw.

Und wenn er eh seiner Frau gehört dann hat sich die Sache ja eh erledigt. - Versteh das Problem nicht so ganz.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:41 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
jetzt mal ehrlich: hackt mal net auf dem mann rum, sondern auf den leuten die ihm das ganze geld gegeben haben (sparkasse und andere).

er versuchte auch die geschehnisse zu seinen vorteilen zu lenken, so wie das alle machen !
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:46 Uhr von kleofas
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Der scheint es wohl immer noch nicht kapiert zu haben. Wahnsinn, wie dumm man sein kann.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:50 Uhr von stephanB1978
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
nochmal zur info: das auto gehoert seiner frau. guetertrennung bedeutet getrennte kassen, d.h. der gerichtsvollzieher und die glaeubiger kommen nur an sein vermoegen und nicht an das seiner frau. rechtlich ist also alles in ordnung. uebrigens ist guetertrennung bei eheschliessung von menschen mit vermoegen ueblich oder wenn einer der beteiligten schon vor der ehe ueberschuldet ist.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:55 Uhr von jumpin
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@kommentarabgeber: ich finde du hast recht. der kriegt seine strafe schon noch aber wenns ihm spaß macht in nem sportwagen zu fahren dann soll er doch. nur weil er insolvent ist wird er kaum mit aldi-tüte und in jogging hose rumlaufen...
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:56 Uhr von maflodder
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Und genau diese Dekadenz wird diese Gesellschaftsform eliminieren.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:57 Uhr von Sebbyfighter
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Ich verstehe euch nicht allein schon wegen seine Schmalzfrisur würde ich als Unternehmen keine Geschäfte mit so einer Person machen. Wenn ich Geld investiere, muss ich damit rechnen, dass ich es nie wieder bekomme. Verstehe nicht, warum sich jetzt manche Leute aufregen.
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:08 Uhr von miguelrego
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Paahhhh: Kein SLR McLaren oder Lamborghini Murcielago drinne?
Der arme Tropf... hehe
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:10 Uhr von Noseman
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@stephanB1978: "Gütertrennung" hat damit gar nichts zu tun.

Ohne Gütertrennung (Normalfall:)
Durch die Ehe lebt man in einer Zugewinngemeinschaft.
Das, was man ab Eheschließung erwirbt, gehört beiden zu gleichen Teilen.

Hat Partner A Schulden und Partner B einen Porsche vor der Eheschließung, bleibt das auch während der Ehe so und ggf. nach einer Scheidung (Partner B muss nicht für die Schulden aufkommen !)

Die "Gütertrennung" heisst nur, dass eben keine Zugewinngemeinschaft besteht. In meinem Beispiel: verkauft Partner B den Porsche mit Zugewinn, erhält Partner A nicht die Hälfte des Mehrerlöses.

Das spielt hier aber gar keine Rolle. Franjos Schulden (bzw. die seiner Firma, was obendrein nochmal was völlig anderes ist) gehen ob mit oder ohne Gütertrennung der Verona - rechtlich gesehen! - am Arsch vorbei.

Moralisch ist es aber trotzdem ein Skandal und aus Sicht von "Normalbürgern" kaum nachzuvollziehen, weshalb ein stinkreicher Manager damlicherweise aus eigenem Verschulden Millionen in den Sand setzen kann und seine stinkreiche Frau nicht einen einzigen Cent bezahlen muss und die beiden munter weiter Party machen,während es gleichzeitig Millionen von Leuten gibt, die ohne eigene Schuld in den ALG-II-Bereich abrutschen udn nicht nur das Einkommen des Partners, sondern auch Kindergeld und Unterhaltszahlungen angerechnet werden.
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:12 Uhr von danielrambaud
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Lasst ihn doch: geht euch doch einen Scheißdreck an die Angelegenheit von diesem C- Promi.
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:50 Uhr von lopad
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Na hoffen wir mal dass er noch seine gerechte Strafe bekommt.
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:53 Uhr von TheDent
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Na solange: seine Alte die Kohle ranschafft kann er ja einen auf DIcke Hose machen. Wer damit nen Problem hat soll sich selber ne reiche Schnecke suchen.
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:56 Uhr von TheDent
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ausserdem: ist weder Pleite gehen noch Arschloh sein zwingend strafbar
Kommentar ansehen
14.06.2008 17:33 Uhr von lopad
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Natürlich ist Pleite gehen nicht strafbar, aber Insolvenzverschleppung (die hier ja vorliegt) ist sehr wohl strafbar. Dazu kommt dann ja auch noch Bestechung.
Kommentar ansehen
14.06.2008 17:33 Uhr von oehne
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
trotzdem: ist euer halbwissen mal wieder interessant zu belauschen/lesen.

GmbH heißt schon beschränkte haftung, ABER: heutzutage leihen die banken den gmbh´s nur geld, wenn der gesellschafter eine persönliche bürgschaft unterschreibt.
riesige gmbh´s brauchen das unter umständen nicht, aber da haben die banken sich vorher genauestens mit den letzten bwa´s und cashflow-plänen usw. beschäftigt.
der pooth (is auch kein c-promi, is kein promi) hat also entweder durch übelsten betrug diese kredite erhalten oder aber er haftet wohl sehr persönlich und das hieße: persönliche insolvenz, in 6 jahren schuldenfrei und währenddessen es sich gutgehen lassen auf veronas kosten
wir können es drehen und wenden wie wir wollen: solange ihm verona im wahrsten sinne die stange hält (rofl) wird er keine finanziellen sorgen haben, leider...
Kommentar ansehen
14.06.2008 18:12 Uhr von robert_xyz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
strahlend ? ich find nicht dss er besonders strahlend aussieht, nicht dass ich Mitleid habe .. aber ich find ihn auch eher abgemagert - und der Anzug ist zu gross. Das Auto ist für einen Ex-Multimillionär auch eher etwas klein geraten. Soweit zum Thema Fotos sind objektiv, ich sehe was anderes als der ´express´.
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:02 Uhr von dont_ask_me
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gerechte Strafe ???? Na sicher wird ihm der Prozeß gemacht werden.
Insolvenzverschleppung, Bestehung, event. Nicht Zahlung von Krankenkassen dürfte schon einiges an Tagessätzen geben.
Bei den hohen Schulden der Firma könnte auch noch Bilanzbetrug dazukommen.
Hier kommt es IMHO auf den Richter drauf an, ob er ihm Vorsatz unterstellt oder ab es halt nur ne große Pleite war.
Wie bei den ganzen anderen Fake-Prozessen wird dann sicher ne Geldstrafe rauskommen die Verona bezahlt und Ende.

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?