14.06.08 14:21 Uhr
 4.020
 

"Apple iPhone 3G" in Deutschland ab einem Euro

Am 11. Juli kommt das neue iPhone von Apple auch in Deutschland auf den Markt und wird für die Kunden von T-Mobile ab einem Euro zu kaufen sein. Diese Informationen sickerten nun jedenfalls zu WELT ONLINE durch.

Wenn ein Kunde den teuersten monatlichen Tarif von 89 Euro wählt, muss er für das Handy nur einen Euro zahlen - bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren. Etwas teurer wird das iPhone mit dem Einsteigertarif zu 29 Euro monatlich. Hier zahlt der Kunde dann 169 Euro für das Handy von Apple.

Während in den USA die Tarif-Pakete von dem Anbieter AT&T angehoben wurden, um das iPhone günstiger zu vertreiben, bleiben diese bei T-Mobile unverändert. Somit gibt der Mobilfunkanbieter die Preissenkung bei dem iPhone tatsächlich an seine Kunden weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Phoenix83
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Euro, Apple, iPhone
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2008 14:31 Uhr von partybear
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Wow: ist ja geschenkt.
Hört sich an wie "wenn Sie den neuen A8 kaufen bekommen Sie eine Tankfüllung gratis"
Also ich werd mir sicher keinen Abzockertarif ala spi.T...zelmobile holen.
Da bezahl ich lieber 400-500 für nen USA-Import und behalt meinen günstigen Vertrag.
Kommentar ansehen
14.06.2008 14:39 Uhr von Tenebrae
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@partybear: Das wird nur leider nicht mehr funktionieren, weil man das neue IPhone auch in den USA "vorerst" nicht mehr ohne Vertrag bekommt.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:09 Uhr von partybear
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird: definitiv irgendwo ohne Vertrag zu kaufen sein.
USA war jetzt nur nen Beispiel, gibt ja noch genug andere Länder.
Kommentar ansehen
14.06.2008 15:58 Uhr von GTE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ohne Vertrag: ja, in Frankreich z.B., allerdings kostet es dann auch entsprechend mehr. Teilweise wird man es dort dann auch prepaid kaufen können, mit Sim-Lock. Und genau da ist Tür und Tor für Cracks und Hacks geöffnet.

Ansonsten leichtes Rechenbeispiel für Kauf in den USA:
Vertragslaufzeit dort 18 Monate zu je 30 USD zuzüglich 199 USD Kaufpreis, macht zusammen 739 USD = ca. 470 €. Na also, geht doch. Und eventuell kann ich die AT&T Karte dort jemandem für die Hälfte überlassen, spart dann nochmal 270 USD = 172 €. Bleibt am Ende eine Belastung von nur noch 298 €!! Vorher verkaufe ich natürlich mein altes iphone 16GB bei ebay für, sagen wir 480 € (EK seinerzeit ca. 270 €). Dieser Preis ist sofort erzielbar.
Das Leben kann so schön sein ;-)
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:58 Uhr von Lightmoor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
T-mobile: Wird das Iphone G3 in Deutschland wieder blos mit T-Mobile Vertrag zu bekomme sein?? Hab irgend wo gelesen das das diesmal alle Netzbetreiber Verkaufen dürfen.

Weis jemand genauers
Kommentar ansehen
15.06.2008 01:42 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
199,- US$ = 3,50 Euro: passt doch XD
Kommentar ansehen
15.06.2008 17:52 Uhr von Martin83
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wiedermal das thema iPhone. Wie ich schon so oft angemerkt hab tu ich das einfach nochmal: Das iphone ist kein Überhandy!!

Es gibt gute andere Hersteller die bei der Vermarktung keine so Anstellungen machen wie Apple.

Abgesehen davon was hab ich von einem 1 EUR iphone wenn ich einen sch... Vertrag bekomm??

Ich glaube hier wird nur mal wieder ausgenutzt, dass es in Deutschland viele Menschen gibt die immer auf der neuesten Welle mitschwimmen wollen und nur so das gefühl haben "in zu sein"

Wer braucht das iPhone eigentlich? KEINER
Kommentar ansehen
15.06.2008 18:54 Uhr von heinzell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was regt ihr euch auf? naja wenn man den Tarif für 89 Euro wählen sollte, dann hat man ja auch 1000 freiminuten, 300 frei SMS und ne Datenflat,
Für vieltelefonierer/smsler/surfer doch ideal, das wären bei 89 euro / Monat geademal 8,9 cent / Minute und die Datenflat gratis. Ist doch wunderbar. Dann sogar noch das iphone gratis dazu, besser gehts nicht. Finde das schon ziemlich nice!

Ist halt kein Tarif für jedermann, nur für vielnutzer....Das Iphone lohnt sich mit Datenflat eh viel mehr
Kommentar ansehen
16.06.2008 17:02 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@heinzell: Das iPhone lohnt sich NUR mit Datenflat... meiner Meinung nach ist das einzige tolle an dem Gerät - überall immer im Internet sein zu können - damit wirbt es ja auch.

ein iPhone ohne Datenflat ist wie ein Auto ohne Benzin
Kommentar ansehen
16.06.2008 22:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Shn nutz das mit dem 8 Gig Speicher: geschäftlich recht intensiv und ist zufrieden. Nur der Preis! Aber da kann machncher - auch mein Sohn nicht - warten. Halt was Neues und mir reichts zum telefonieren..

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?