13.06.08 21:12 Uhr
 1.499
 

New York: 40 Prozent der Bewohner haben zu wenig Geld für Essen

Die New York Food Bank hat eine Studie veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass im Jahr 2007 40 Prozent der Einwohner der Millionenmetropole Probleme hatten, genug Geld fürs Essen zusammen zu bekommen.

Daran schuld seien vor allem die Lebensmittelpreise, die im Vergleich zum Jahr 2003 um 50 Prozent angestiegen sind. Auch die Preise für Sprit und Miete seien explodiert. Vor allem lateinamerikanische Einwanderer und Bronx-Einwohner haben Probleme, Essen zu bezahlen.

Seit 25 Jahren betreiben die New York Food Bank und die Stadtverwaltung Suppenküche in New York.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Geld, New York, Essen, Bewohner
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 21:26 Uhr von Zilk
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
jaja: und 80% der New Yorker sehen nicht danach aus, dass sie Hunger leiden würden...
Kommentar ansehen
13.06.2008 21:48 Uhr von miguelrego
 
+0 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2008 22:03 Uhr von NiGakki
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wen wunderts? Hier in Deutschland wirds auch bald so sein.
Obs nun zu wenig Geld ist um die 10€ Praxisgebühr zu bezahlen, oder zu wenig Geld um sich ein Auto zu leisten und damit zur Arbeit zu kommen, obs zu wenig Geld ist die steigenden Mieten und Lebensmittelpreise zu bezahlen, ist doch im Prinzip alles das gleiche.

@Zilk
Klar, magst du recht haben. Aber das kannst du nicht in Prozentzahlen fassen, Fettleibigkeit ist nicht immer eine Ursache durch übermäßigen Essenskonsum. Das Problem ist eher, das es praktisch keine Mittelschicht mehr gibt, oder besser gesagt diese "Grenze" immer weiter abrutscht. Es wird immer 10% geben, die den großteil desvorhandenen Vermögens besitzen, das Problem ist nur, das dieses Vermögen sich immer mehr auf diese besagten 10% verteilt.

Man kann viel über die USA lästern, aber am ehesten sollte man bei sich anfangen. Deutschland ist immerhin höher Verschuldet als die USA, und wenn man die aktuellen Ereignisse betrachtet, sehe ich da auch keinen wirklichen Weg zur Besserung. Reden, disskutieren kann man viel. Aber wer handelt schon? Warum schaffen es nur Umweltaktivisten in die Schlagzeilen zu kommen wenn mal wieder ein Transport von Atommüll ansteht? Die Bauern gehn auf die Straße, die Bahn streikt, aber der normale Bürger lässt sich in den Arsch treten.
Kommentar ansehen
13.06.2008 22:23 Uhr von Jimyp
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Naja man muss auch mal sehen, dass ein Großteil der Bevölkerung in US Großstädten aus Einwanderern besteht, die über so gut wie keine Qualifikationen verfügen und deshalb höchstens sporadisch einen Job als Hilfsarbeiter bekommen und dementsprechend wenig verdienen!
Kommentar ansehen
13.06.2008 23:40 Uhr von Bratak
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ jimp: Die leute in den USA verdienen genrell sehr wenig. Viele haben dort min. 2 Jobs um sich über wasser zu halten. und das nciht nur einwanderer.

Das schreckliche ist, wie ein Vorredner schon gesagt hat, dass es in Deutschland in die gleiche Richtung geht. Alles wird teurer , aber die Leute sollen mehr arbeiten und das gleiche verdienen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 23:56 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Staatsverschuldung: @NiGakki
Du bist falsch informiert, Deutschland ist nicht höher verschuldet als die USA.
Bitte lese dazu: http://www.freace.de/...

Es wird Zeit, das Busch geht. Am Besten gleich morgen früh
Kommentar ansehen
14.06.2008 00:10 Uhr von NiGakki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an wie man es sieht. Deutschlands Verschuldung liegt bei ~1.5 Billionen.
Sicher steigt allein durch den Krieg die Schuldenlast auch immer mehr in den USA, aber rechte das mal auf die Einwohnerzahl/Landesfläche um.
Kommentar ansehen
14.06.2008 00:27 Uhr von 102033
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Ein bischen Abnehmen würde Vielen gut tun! Ich mach auch Diät, und man glaubt nicht, das der finanzielle Aspekt ENORM ist !
Kommentar ansehen
14.06.2008 00:28 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
von solchen zahlen: sind wir hier auch nicht mehr weit entfernt. man muss nur mal die augen und ohren öffnen.
Kommentar ansehen
14.06.2008 00:54 Uhr von Technomicky
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was seit ihr alle so erschrocken??? Bei uns siehts doch nicht anderst aus nur berichtet man nicht drüber!!!!!!
Kommentar ansehen
14.06.2008 09:56 Uhr von christi244
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NiGaki: Jepp ... I agree with you!
Kommentar ansehen
14.06.2008 10:29 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und Busch Und Busch meint, er könne Israel helfen sich noch an einen Krieg mit dem Iran beteiligen.
Der Mann ist hochgradig Krank, er treibt das gesamte Land in den Ruin.
Es sieht in den USA bald so aus wie in Russland. Haben kein Geld mehr, weil alles in Rüstung investiert wurde. Wer soll nun die Atomwaffen warten? Das Folk ist total verarmt.
Aus dem Schuldenberg kommt Amerika nie wieder raus.
Ich glaube sie haben bereits schon die 10 Billionen Dollar Staatsschulden erreicht.
Das Land ist n... mehr zu retten, es sieht trübe aus.
Kommentar ansehen
14.06.2008 13:43 Uhr von Kaputtschino
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Als hartz-4-empfänger: kann man sich in deutschland immernoch halbwegs vernünftig ernähren. Von amerikanischen verhältnissen ist deutschland (noch) weit entfent. Ich mein, als hartz-4-empfänger bekommt ja nur der seltenste wirklich nur 351 euro.. Man kriegt ungefähr 700 euro plus miete. Und wenn man denn noch sehr viele kinder hat, soviel verdienen andere nicht, wie hartz-4-empfänger bekommen
Kommentar ansehen
14.06.2008 14:11 Uhr von ernibert
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Man kriegt ungefähr 700 euro plus miete: wieder son fall von kein plan,abers maul aufreissen! wo haste das denn her,700+miete????? ja hartz4 ist ne geile sache wa?
Kommentar ansehen
14.06.2008 16:01 Uhr von Kaputtschino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ernibert: wie kommt es denn, dass eine relativ große familie insgesamt über 2000 € bekommt? Ja, das ist soooo wenig. Man kann sich ja kaum essen leisten... Immer diese nörgler... Wenn man schon nicht arbeitet, kann man doch nicht erwarten, in luxus zu leben.
Kommentar ansehen
14.06.2008 19:25 Uhr von Kaputtschino
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie leben: nicht wirklich in armut... Es ist zwar hart damit auszukommen, aber armut ist für mich indien oder china... Und hör auf mit "etwas kindergeld". Wenn es wirklich nur "etwas" wäre, dann würdeneinige hartz-4-familien nicht so "gierig" nach kindern sein.... Und ausserdem machen die meisten sowieso noch was nebenbei... Also, so
was nenn ich den staat abzocken! Es ist so... Auch wenn es viele ausnahmen gibt und die meisten auch arbeiten wollen.
Kommentar ansehen
15.06.2008 13:08 Uhr von Kaputtschino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm ist: wer meint, alle hartz-4-empfänger müssten hungern... Es geht mir auch gar nicht um alle, nur um die, die das system ausnutzen. Und das spreche ich zum großen teil von unseren ausländischen mitbürgern, wo viele nur nach deutschland kommen, um sozialhilfe zu kassieren... Was man da machnmal sieht: Da kommt ein türke im getunten 5er vorgefahren und bezieht hartz 4... Und sagt im interview noch frech: Warum soll ich arbeiten? Ich bekomm doch genug.... Nebenbei mal hier mal da jobben, besser kanns mir garnicht gehen... Verstehst du jetzt, was ich meine? Von alle kann garnicht die rede sein, dazu gibt es im osten viel zu viel gut gebildete menschen, die keine arbeit finden.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?