13.06.08 17:33 Uhr
 3.596
 

Türke klagt: Türkis-weiße Trikots der Türkei sind eine "Schande"

Atik Toprak, eine ehemaliger Offizier der türkischen Armee, ist sehr verärgert über die Trikotfarben seiner türkischen Nationalmannschaft.

Nun reichte dieser bei der Staatsanwaltschaft eine Klage wegen "respektlosen" Verhaltens ein, da die Schweizer in den türkischen Nationalfarben rot-weiß spielen durften und die Türken in weiß-türkis.

Für die "respektlose Trikot-Schande" macht Toprak mittelbar den Schirmherren "Nike" verantwortlich. Toprak will, dass die Verantwortlichen etwas unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Türke, Trikot, Schande
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 17:37 Uhr von coelian
 
+66 | -9
 
ANZEIGEN
dann: soll sich die türkische Armee aber auch mal gegen die ganzen "Jugendlichen mit türkischem Migrationshintergrund" einsetzen, die hier mit rosa unt türkisen Polohemden rumlaufen
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:40 Uhr von Carry-
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
hat der nichts zu tun? die schweizer waren nunmal "heimmannschaft". und 2 mannschaften in rot-weiss geht halt nicht.
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:44 Uhr von Sagio
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Klage schwachsinnig.
Mag zwar sein dass er strenggläubig oder sonstwas ist, aber nicht jeder Mensch muss die Gleiche Meinung wie er haben,und ob die Türkische Mannschaft nun Türkis-weiß, rot-blau oder weiß der Geier trägt,kann ihm doch egal sein,er muss ja nich damit rumlaufen O.o
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:49 Uhr von arabicgirl
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
ey alta: sowas sinnloses
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:54 Uhr von Irminsul
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
peinlich einfach nur peinlich...
Kommentar ansehen
13.06.2008 18:06 Uhr von CHR.BEST
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
... ein patriotischer Türke mit einer schwachsinnigen Beschwerde betreffs angeblicher Respektlosigkeit - das kommt aber nur sehr sehr selten vor ... <Ironie aus>
Kommentar ansehen
13.06.2008 18:44 Uhr von jarhead2k6
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Gehts noch ?
Kommentar ansehen
13.06.2008 18:55 Uhr von divadrebew
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
das ist dem Herrn Toprak aber früh aufgefallen. Anstatt daß er sich darüber freut, daß die Türken die Schweizer bezwungen haben, kommt der mit solch einem Unsinn.

Respektlos wäre es gewesen, wenn die türkische Mannschaft darauf bestanden hätte, in ihren Landesfarben gegen die Schweiz spielen zu dürfen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 20:19 Uhr von bullworth
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
nee nee: chauvinismus pur, diese asozialität ist unertragbar...
Kommentar ansehen
13.06.2008 20:41 Uhr von KobraPatron
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Aufmerksamkeit: Der Mensch wollte doch nur die Aufmerksamkeit aus sich ziehen und das ist ihn scheinbar sogar ganz gut gelungen, sonst würde hier diese Supernews nicht erscheinen ;) Jetzt ist sein Name sogar in Deutschland angekommen, so kann man das auch machen...

Ich persönlich finde die Trikots ganz i.O.
Kommentar ansehen
13.06.2008 20:47 Uhr von DerBibliothekar
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Achtung: Der Mann packt den Türkentum-Paragraphen aus und schon kriegt er mit nem guten Anwalt Recht...
Kommentar ansehen
13.06.2008 22:37 Uhr von peach_melba
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
man man sind die immer empfindlich!!!
Kommentar ansehen
13.06.2008 23:22 Uhr von Nuernberger85
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
türkis oder turkuaz: eine türkischere farbe als türkis gibts nicht..!!
Kommentar ansehen
14.06.2008 02:50 Uhr von ergenekkkkon
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
türkis: ist doch gar nicht so schlimm, und ausserdem spielen z.b. die italiener auch in blau obwohl die gar kein blau haben in der landesflagge.. das hat nichts mit ignorieren oder respektlosigkeit zu tun, es hat sich einfach etabliert und nun ist die italienische nationalmannschaft als "Squadra Azzurra" bekannt. also warum nicht auch bei den türken sowas wie "Turkuazlar"? spielt doch keine rolle.. hauptsache die landesfahne stimmt, und die spieler geben vollgas auf dem feld!
und was den mann betrifft, soll er doch tun was er nicht lassen kann.. gibt überall solche beknackten fälle =P
Kommentar ansehen
14.06.2008 02:52 Uhr von HansFiftyOne
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na dann sollte der Herr lieber davor überlegen bevor er jemanden anklagt… Immerhin ist die Türkei der einzige Land der Welt der seine eigene Farbe hat… Er sollte eher Stolz sein als einfach rum zu klagen…
Kommentar ansehen
14.06.2008 02:54 Uhr von HansFiftyOne
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na dann sollte der Herr lieber davor überlegen bevor er jemanden anklagt… Immerhin ist die Türkei der einzige Land der Welt der seine eigene Farbe hat… Er sollte eher Stolz sein als einfach rum zu klagen…
Kommentar ansehen
14.06.2008 06:52 Uhr von Pimboli158
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@King2008: vielleicht haben die Schweizer ein Vorrecht auf die Farben weil sie Gatgeber sind?Schon mal drüber nachgedacht?Und übrigens paßt Mann und Türke auch nicht zusammen und sowas solls angeblich geben.
In diesem Sinne
Kommentar ansehen
14.06.2008 11:25 Uhr von Lostscout
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
King2008: "Warum diese Farben den Schweizern aber vorbehalten sind ist mir ein Rätsel."

Weil die Schweiz in diesem Spiel als Heimmanschaft ausgelost war!
Die Heimmanschaft hat nun einmal die Wahl des Trikots, dieses Rätsel hättest du aber auch durch ein wenig Recherche selber lösen können (siehe Fußballregel Z.B. Homepage des DFB oder der UEFA).

Aber vermutlich passen Recherchen und Männer auch nicht zusammen, dafür hast du wahrscheinlich eine Assistentin o.ä.

Wenn sich der türkische Fußballverband für diese Auswärtstrikots entschieden hat, so ist dieser zu verklagen und nicht der Lieferant!
Kommentar ansehen
14.06.2008 13:07 Uhr von Superhecht
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
es wäre gegangen: aber die Schweizer mussten wegen politisch korrektem Druck die Kreuze von den Trikots entfernen.

Sonst hätte man die Manschaften sehr wohl auseinanderhalte können.
Kommentar ansehen
14.06.2008 20:40 Uhr von Mandroid
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Die Schweizer: ein Kreuz drauf und die Türken einen Halbmond, das hätte doch zur Unterscheidung ausreichen müssen!
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:18 Uhr von Perfectly
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: Ihr Seit Alle Unglaublich Echt,Wenn Ihr Was Gegen Die Türken Habet Dann Lest Nicht Immer Deren News nD Behaltet Eure Scheiss Kommentare Bei Euch
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:36 Uhr von Perfectly
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@primera: ich sag hier nichts gegen türken also behalt ich mein kommentar NICHT bei mir,da mein kommentar NICHTS gegen türken sagt
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:42 Uhr von Perfectly
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nochmal zu primera: was is des schon wieder von wegen ehre achten...
die türken sind wenigstens stolz auf ihr land und auf ihre religion..
dir fällt nichts anderes ein ? - weil du sie nicht kennst,darum !
denkst du jeder betet jetzt 5 mal am tag ? du denkst türkei lebt noch im mittelalter,nein,türkei ist modern geworden..nur manche türken die hier leben,mit kopf tuch und so,die sind villt noch in der vergangenheit..geh in die türkei und schau ob du da jemand findest it kopftuch..da wirst du so gut wie niemanden sehen
Kommentar ansehen
14.06.2008 21:52 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der soll sich mal nicht: so aufblasen. Für mich bleibt Fußball die schönste Nebensache. Und wegen den Trikofarben, da würde jeder Staatsanwalt in Deutschland in der Ecke liegen....vor Lachen.
Kommentar ansehen
15.06.2008 13:22 Uhr von DerTuerke81
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
sind doch nur farben meine güte
es kommt nicht auf die farben sonders auf die leistung an wenn wir weiter kommen wollen

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?