13.06.08 16:17 Uhr
 113
 

Rentenerhöhung vom Bundesrat bestätigt

Nachdem die Rentenerhöhung zum 1. Juli dieses Jahres bereits vom Bundestag beschossen wurde, stimmte nun auch der Bundesrat für das Vorhaben der Regierung.

Nun bekommen die 20 Millionen deutschen Rentner wegen der geänderten Rentenformel 1,1 Prozent mehr Rente anstatt den eigentlich vorgesehenen 0,46 Prozent.

Die Rente dürfte wohl auch 2009 wegen der Bundestagswahl um einiges steigen.


WebReporter: DS-P
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rente, Bundesrat
Quelle: www.tageschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 16:24 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
klar , nachdem die Diäten eine Außerplanmäßige Erhöhung um 491 Euro durchmachen (+ die Erhöhung wo gerade diskutiert wird) ... da kann man den fleissigen Rentnern auch mal 1,1%
von dem mickrigen Auskommen erhöhen.

Das entspricht nichtmal dem Preisverfall!
Alte Menschen sind bei uns in DE manchmal echt arm dran.
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:21 Uhr von Webmamsel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es nicht so traurig wäre: könnte man tatsächlich über diese "großzügigkeit" lachen.

das sagen die linken dazu

http://die-linke.de/...

und sie haben mal wieder recht
Kommentar ansehen
13.06.2008 18:48 Uhr von divadrebew
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na meine Oma wird sich über die 3,80 Euro bestimmt freuen. Davon kann sie sich doch beinahe schon ein Päckchen ALDI-Kaffee kaufen.
Kommentar ansehen
14.06.2008 00:43 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1,1 prozent: was für eine erhöhung...da können unsere rentner jetzt aber mal rihtig die sau rauslassen *ironie off*

und unsere politiker klopfen sich ob solcher tollen erfolge auch noch auf die schulter.....lächerlich
Kommentar ansehen
16.06.2008 15:46 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Teile und herrsche: Garantiert wird diese Pseudoerhöhung wieder dazu genutzt, einen Keil zwischen die Jungen und die Alten zu treiben, um noch mehr lukrative Riester-Verträge unter´s pekuniär eher weniger kompetente Volk zu bringen...
Kommentar ansehen
24.06.2008 15:57 Uhr von peacekeeper84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ja die Hölle: Also ganz ehrlich ... das bischen Rente mehr steht doch in keinem Verhältnis zu den immer teuerer werdenen Produkten.

Ich hab mir mal meine Rente auf http://www.online-riester-rente.com/... ausgrechnet, wenn ich mit allem durch bin! So wahnsinnig viel ist das bei weitem nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?