13.06.08 14:01 Uhr
 329
 

Obduktion ergibt: Ex-Bayer-Fußballer Ledwon hat sich umgebracht

Der Fall des erhängten Ex-Bayer-Leverkusen-Fußballers Adam Ledwon (SN berichtete) ist aufgeklärt: Es war Selbstmord, ergab die Obduktion.

Zuvor hatten die Ermittler befürchtet, dass Ledwon ermordet wurde. Die Wohnungstür hatte offengestanden und seine Wohnung war durchwühlt.

Nun stellten die Ermittler fest, dass sich Ledwon betrunken und in einer Kurzschlusshandlung das Leben nahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Bayer, Obduktion
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 14:50 Uhr von 102033
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
hatte er keine arbeit mehr? ohne arbeit kriegt man depressionen. Muss man aufpassen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?