13.06.08 11:09 Uhr
 12.867
 

Viren-Attacke: Das Googeln nach Gina-Lisas Sexvideo ist gefährlich

Seit bekannt wurde, dass die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Gina-Lisa ein Sexvideo gedreht hat und dieses ins Internet gelangt ist, suchen immer mehr User bei Google danach. Doch das birgt Gefahren.

Es tauchen diverse Websites in der Liste auf, die behaupten, man könne sich den Sex-Streifen mit der Kandidatin bei ihnen ansehen. Doch das sind zum Teil gemeine Viren-Attacken.

Die Masche läuft folgendermaßen: Die Website gibt vor, man müsse zum Gucken des Clips noch einen Codec installieren. Doch wenn man das akzeptiert, installiert man statt eines Tools zum Porno-Gucken den Backdoor-Trojaner "Zlob", der es Hackern ermöglicht, auf den PC zuzugreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mister_M
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gefahr, Attacke, Viren, Attac, Gina-Lisa Lohfink
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlichkeit: Gina-Lisa Lohfink hat Extensions entfernen lassen
Gina-Lisa Lohfink musste sich wegen defekter Brustimplantate Not-OP unterziehen
Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 11:18 Uhr von Carry-
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: nicht wenn man weiss was man tut.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:23 Uhr von IIgii
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
wenn man auch so blöd ist, und sowas installiert, dann hat man den trojaner auch verdient -.-

aber interessieren würde es mich schon, ob das wirklich auf ner seite veröffentlicht wurde, oder ob es einfach NUR geklaut wurde
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:24 Uhr von EvilMoeXXIII
 
+67 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find das irgendwo: wunderbar ironisch. Man sucht online nach Sex und fängt sich nen Virus ein. :D

Tja, auch hier ist Verhütung geboten. :D

greetz,
Moe
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:25 Uhr von Flund3r
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Damit: das keinem passiert, sollte hier mal jemand einen sicheren Link zum Video angeben.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:30 Uhr von IIgii
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@Flund3r: guter Versuch ^^ das hat jetzt bestimmt keiner bemerkt XD
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:36 Uhr von EvilMoeXXIII
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hier der saubere Link zum schmutzige Inhalt.

http://www.myvideo.de/...

Mehr Sex geht nicht.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:50 Uhr von Loxy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja wer einfach so x-beleibige .exe-Dateien herunterlädt und ausführt, der muss damit rechnen ^^

Is mir vor acht Jahren auch mal passiert... seitdem aber nie mehr ;o)
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:47 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll. Die Wixxer von myvideo ,,überprüfen gerade das Video´´.Was anderes hatte ich doch auch nicht vor.Btw,es gibt keine Frauen,deren Name mit .exe endet.
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:53 Uhr von CrazyTitan
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
echt komisch: dass nur die bildzeitung was davon weiß und das video hat. ich habe auf einschlägigen internet seit wo man solche filmchen gratis anschauen kann noch keines von gina lisa gesehen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:59 Uhr von jrocc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Flund3r: der war gut
Kommentar ansehen
13.06.2008 13:12 Uhr von sokar1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum zu glauben: Dass man mit dieser Masche noch erfolgreich sein kann.
Kommentar ansehen
13.06.2008 13:32 Uhr von Sneik
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Flund3r: loool geiler comment! you RULE!
Kommentar ansehen
13.06.2008 14:27 Uhr von Hotstepper13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was der Trojaner anstellt: könnt ihr unter anderen in der folgenden News lesen:

http://www.shortnews.de/...
(man verzeihe mir die Eigenwerbung) :)
Kommentar ansehen
13.06.2008 14:58 Uhr von Pa7r1ck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"der es Hackern ermöglicht"
Das sind keine Hacker...


Zur News:
Gleiches Prinzip, andere Malware...
Kommentar ansehen
13.06.2008 16:47 Uhr von T00L
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HaHa selbst schuld :D
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:02 Uhr von Tschoui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab mit solchen Leuten kein Mitleid! Mittlerweile sollte jedem bekannt sein, dass man keine .exe dateien aus unbekannten Quellen einfach ausführen sollte. Schon garnich, wenn die sich so aufdrängen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:29 Uhr von blu2442
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und? Kann ich jetzt Gina-Lisa oder wie sie heißt auf schadensersatz verklagen?
Kommentar ansehen
13.06.2008 17:57 Uhr von Tschoui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer testt jetz, ob du uns nich verarschsgt?:)
Kommentar ansehen
13.06.2008 18:00 Uhr von Tschoui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
edit: äußerst amüsant.
Kommentar ansehen
13.06.2008 18:06 Uhr von Sagio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol naja wer so dumm ist und irgentwelche Sachen installiert von denen er / sie ( ? xD ) keine Ahnung hat ist selber schuld.
Warum geb ich nich gleich bei google ein:" sexy virus " . Bestimmt taucht da iwo unser Gina Video auf ;)
Und bestimmt wird bei Germany´s Next Top Model nich alles gezeigt.
Die waren bestimmt die ersten die den Virus hatten. Große Schlagzeiile: Gina Lisa legt Pro7 Server lahm xD
Kommentar ansehen
13.06.2008 20:30 Uhr von Pa7r1ck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ blu2442: Wieso Gina-Lisa?
Du könntest den Troja. auseinander nehmen und schaun, wohin er connected. Evtl die IP auslesen und eine AbuseMail schreiben. (Was aber nicht soviel bringt.)
Nur wenn der Besitzer des Troj. schon nen paar 10-tausend Leute infiziert hat, würden die Behörden etwas unternehmen.
Kommentar ansehen
15.06.2008 11:03 Uhr von cerberus11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist: vielleicht riskant... aber es ist es wert. und wer weiß was er tut bruch nichts zu fürchten.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlichkeit: Gina-Lisa Lohfink hat Extensions entfernen lassen
Gina-Lisa Lohfink musste sich wegen defekter Brustimplantate Not-OP unterziehen
Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?