13.06.08 09:39 Uhr
 1.588
 

Tel Aviv: 2.000 Jahre alter Dattel-Samen "Methusalem" keimte, Palme nun 1,20 m hoch

Israelische Forscher hatten in einem Herodes-Palast drei 2.000 Jahre alte Dattelsamen gefunden. Nun ist es ihnen gelungen, einen dieser Samen keimen zu lassen. Die heranwachsende Palme wurde auf den Namen "Methusalem" getauft.

Innerhalb von 26 Monaten wuchs die Pflanze auf eine Größe von 1,20 Meter. Die Pflanze ist nun dem US-Fachmagazin "Science" vorgestellt worden. "Methusalem" sei demnach der älteste Samen, der je zum Keimen gebracht worden ist.

Gefunden wurden die insgesamt drei Samenkörner bereits 1960 auf der Wüstenfestung Masada. Seitdem wurden sie bei Raumtemperatur aufbewahrt. Zwei der drei Samen sind nicht aufgegangen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Samen
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 01:47 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Imponierend, dass ein Samen so lange daliegen kann und dann nach 2000 Jahren anfängt, zu keimen. Finde ich sehr faszinierend. Jedoch ist es mir immer noch ein Rätsel, wie man das Alter so genau feststellen kann.
Kommentar ansehen
13.06.2008 09:43 Uhr von knax
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
TECHNIK ! Die liebe Technik Herr Autor ;)
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:52 Uhr von dagopert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde mich noch interessieren wie alt der Baum wohl wird ;)
... coole Sache
Kommentar ansehen
13.06.2008 15:50 Uhr von 102033
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Stand auf dem Keim die Aufschrift: 2000 Jahre alt? Ich denke, das will sich mal wieder jemand wichtig tun.
Kommentar ansehen
15.06.2008 17:48 Uhr von RieperPL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
c14 methode: da haben die wohl die c14 methode angewandt und das wohl an beiliegendem organischen material. natürlich ist das nicht 100%ig sicher dass dann die samen so alt sind aber eher wahrscheinlich...
Kommentar ansehen
20.06.2008 22:03 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1,20 m hoch: na dann,...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?