13.06.08 09:31 Uhr
 9.231
 

Nach Kroatien-Pleite: Beckenbauer "fassungslos"

Franz Beckenbauer zeigt sich nach der bescheidenen Vorstellung der deutschen Nationalelf im Spiel gegen Kroatien (1:2) "fassungslos". Die Mannschaft sei, so der ehemalige DFB-Trainer, nach ihrer beeindruckenden Vorstellung gegen Polen nicht wiederzuerkennen gewesen.

Das deutsche Mannschaftsspiel, so Beckenbauer, sei von Stellungsfehlern geprägt gewesen, es habe an Agilität gefehlt. In dieser Form sei auch Österreich eine ernstzunehmende Gefahr für den Einzug in das Viertelfinale. Veränderungen auf den Abwehrpositionen sowie im Tor lehnte der Wahlösterreicher jedoch ab.

Wichtiger sei, so der Ex-Weltmeister, eine gründliche und konsequente Analyse der Fehler, die das Trainerteam als Vorbereitung auf das am Montag stattfindende Spiel gegen Österreich umgehend vorzunehmen habe. Beckenbauer glaubt trotz der schwachen Leistung gegen Kroatien an den Einzug in das Viertelfinale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pleite, Kroatien, Becken
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2008 09:39 Uhr von knax
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ drogus: Stimme Drogus voll und ganz zu !!
Kommentar ansehen
13.06.2008 09:44 Uhr von meisterallerklassen
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
@drogus: stimmt, hoffentlich wirds ein interessantes spiel.

Als Österreicher muss ich hoffen, dass es vielleicht ein 2. Cordoba gibt.
Kommentar ansehen
13.06.2008 09:45 Uhr von ledeni
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Da kommen (positive) Erinerrungen von WM 98 hoch: Viertelfinale ;), hmmm was war da nochmal? ^^
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:08 Uhr von Nordi26
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube trotzdem: auch noch an Jogis Jungs, es wird schwer,aber wir sind eine Tuniermannschaft. Viel mehr macht mir das Viertelfinale Sorgen, da treffen wir auf Portugal und das ist ein richtig harter Brocken. Aber wir brauchten uns bei Tunieren auch noch nie bei großen Mannschaften verstecken. Das war ein Ausrutscher, das werden die wohl wieder in den Griff bekommen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:13 Uhr von yoyoyo
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
um Gottes willen: wir haben ein Spiel verloren... die Welt geht unter!
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:17 Uhr von Fabian030
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja: dann spielen wir am montag mal wieder gegen uns selbst. wie damals 78 in cordoba, als die deutschen auch 5:0 gewonnen haben
:-)
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:27 Uhr von madmind
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Ösis am Montag so spielen, wie gestern gegen Polen und wir so, wie gestern gegen Kroatien, dann bekommen wir ne richtig dicke Packung..

Da war keine Spiellust drin, der Biss hat an allen Ecken und Enden gefehlt und die Nerven lagen dann auch noch blank( Rote Karte für Schweinssteiger) . Sowas darf in einer Eliteauswahl im bezahlten Fussball nicht passieren...
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:41 Uhr von ElCommandante
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
Solche Trottel wie Lehmann, Metzelder, Ballack und Schweinsteiger sollte man direkt nach Hause schicken. Was die sich gestern geleistet haben, ist ne echte Zumutung. Ich dachte zeitweise, ich guck Paralympics.
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:47 Uhr von Chriz82
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
ballack weg: vorallem nutella-ballack muss weg, was der da über den ball gestolpert ist, ist echt ne zumutung. da ist ja kreisfußball noch professioneller.
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:52 Uhr von Klaus W.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Tradition gewahrt ? oder hoffentlich nicht ;-)
Seit nunmehr 12 Jahren immer in der Vorrunde rausfliegen kann man wohl nicht glauben, oder ?
Auf eine derartige Tradition kann ich gut verzichten.
Gestern abend bekam ich eine Entenpelle (Gänsehaut) nach der anderen; die sogenannten "Profis" sollten sich was schämen, so eine Leistung abzuliefern !
Mir wird Angst und Bange vor Montag
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:55 Uhr von marshaus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
als .erstes sollten sie lehmann endlich in rente schicken oder wie arsenal ihn einfach auf der reservebank verbannen....bin gespannt wann stuttgart ihn rausschmeissen wird
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:03 Uhr von meisterallerklassen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Fabien030: ´78 Cordoba: AUT - GER --> 3:2 (die deutschen hätten 5:0 gewinnen müssen um Gruppensieger zu werden damals)

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:16 Uhr von CroNeo
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso wird immer erwähnt das die Deutschen schlecht waren anstatt einfach mal zuzugeben, das die Kroaten nun mal halt die bessere Mannschaft waren.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:21 Uhr von manoman61
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Viel Wind um nichts: Der ganze Wind um Ballack ist nichts wert. Wo ist die vielgelobte Kampfkraft ? Wo sind seine Qualitäten ?
Bei Spiel gestern hatte er mit die meisten Fehlpässe im deutschen Team.Zudem stehen er und Frings sich oft genug im Weg. Er ist der am meisten überschätzte Spieler.
Warum versucht man es nicht mal mit Rolfes. Der wird sich zerreissen.
Wer dem Lehmann einen Fehler beim 2:0 unterstellt, hat nur wenig Ahnung vom Fussball. Er hat durch eine Blitzreaktion
zunächst ein Tor verhindert. Daß der Olic dann alleine stand, ist gewiss nicht seine Schuld.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:22 Uhr von fruchteis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Recht so: Manchmal war zwar Lehmann der Einzige, der in dem Spiel noch gerettet hat, was die anderen versaubeutelt haben, aber andererseits wär das, was er dennoch durchgelassen hat, auch zu kriegen gewesen, wenn er sich nicht so bescheuert angestellt hätte! Und was war das mit Olic und Metzelder an der Linie? Olic aus der Gefahrenzone, Metzelder hätte Ball sicher und schiebt ihn über die Linie - Ecke für Polen! Und das ist nur ein Beispiel von vielem Blödsinn in diesem Spiel... Schweinsteigers Foul... Rot war total berechtigt!
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:23 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: Ecke für Kroatien natürlich.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:29 Uhr von Eruptiv
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hat: er recht der Kaiser.
Aber die Kroaten hatten eine gute Taktik mit dem engen Mittelfeld.
Ich glaube das Probelm ist ein bissl das die Deutschen nicht so felxibel sind.
Erst als Schweini kam, der ordentlich Druck gemacht hat, gings nach vorne.

Da die Ösis jetzt ordentlich Hummel im Hintern haben wird das kein leichtes Spiel denk ich.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:37 Uhr von metin2006
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Na ich wünsche den Ösis wirklich viel: Glück. Denn mit Leistung werden die wohl Deutschland nicht schlagen. Dazu sind sie zu schwach.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:50 Uhr von Gubbuk
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kroatien war besser, Deutschland war grottig. Ganz einfache Rechnung. Der in den Himmel gelobte Ballack hat bisher noch gar nichts - ich wiederhole - NICHTS - zu Stande gebracht und hätte Löw Eier in der Hose würde er ihn auch einfach auf der Bank vergammeln lassen.

Wie auch immer, Europameister wird Deutschland auf jeden Fall nicht, auch in der Form vom Polen Spiel. Schon mal Portugal, Spanien oder auch Holland spielen gesehen? DAS ist Fussball, da kann sich Deutschland ganz ganz hinten anstellen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:51 Uhr von tomeck
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
beckenbauer hat recht, aber zu den erkenntnissen sind vermutlich auch 60 millionen andere deutsche gekommen.
um zu sehen, dass es ein schwaches spiel war, muss man kein experte sein.

trotzdem passiert jetzt wieder das, was meistens passiert: es wird kritisiert, polemisiert, getreten, gemeckert, es werden rauswürfe der spieler gefprdert, die eine insgesamt gute quali gespielt haben.
ballack hat es treffend formuliert, als er sagte, die mannschaft hätte wohl das gefühl gehabt, schon etwas erreicht zu haben.
haben sie nämlich offenkundig nicht.

aber ich bin sicher, dass genau diese mannschaft -wenn auch mit der einen oder anderen personellen veränderung- am montag gegen österreich gewinnen wird.

wenn nicht, haben sie es sportlich nicht verdient weiter zu kommen.
aber bis dahin glaub ich an die jungs und drück die daumen...
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:49 Uhr von Shorty83
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@marshaus: bullshit³ ...
lehmann war gestern noch einer der professionellsten aufm platz, meiner meinung nach kann der am wenigsten für die schlechte leistung gestern.

und NEIN ich bin kein lehmann-fan aber solche aussagen kann ich nicht nachvollziehen.
1:0 war er chanchenlos und das 2:0 war ein echt bescheiden abgefälschter schuss mit dem jeder keeper in genau dieser situation zu kämpfen gehabt hätte.
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:52 Uhr von MajoB.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wunderbar: Das gestern war der soooo wichtige Weckruf für die deutsche Mannschaft. Mit Österreich als Gastgeber und Portugal als Top-Favorit warten doch attraktive Gegner, die wir jetzt auch brauchen.
Wir haben gestern mies gespielt und trotzdem "nur" 1:2 verloren, das sollte uns Mut machen. Wenn wir gegen Österreich von Beginn an endlich wieder angstfrei, souverän und offensivstark(z.B. mit odonkor ab Minute 1) spielen, und früh in Führung gehen, dann kanns ein hoher Sieg werden. Auf ein Unentschieden wird die deutsche Elf jedenfalls nicht spielen.
Es ist doch positiv. Wir haben in der Vorrunde unseren Tiefpunkt und ab jetzt gehts entweder bergauf, oder nachhaus. Ich bin mir sicher, dass wir gegen Österreich und hoffentlich hinterher gegen Portugal eine ganz ganz andere Elf sehen werden. Die Jungs waren gestern zu überheblich, hatten kaum Biss und Willen, zudem glich die Mannschaft eher FC Fehlpass als einer DFB-Elf. Die waren zu sicher, dass sie das Viertelfinale erreichen. Wir müssen den Kroaten, die verdient gewonnen haben dankbar sein und hoffen, dass die Deutschen ihre Lehren daraus ziehen und dann im Halbfinale evtl. jene Kroaten nach Hause schicken ;)

Auf geht´s Deutschland. Ihr schafft das schon! Griechenland hatte schließlich auch ne Vorrunden-Niederlage und gewann daraufhin das Turnier :)
Kommentar ansehen
13.06.2008 12:57 Uhr von MajoB.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also Leute das ist doch Käse, was soll das Gewettere gegen Lehmann. Beim 2:0 kann er nun wirklich nix machen, der Ball war unhaltbar abgefälscht, Lehmann hat gut reagiert und den Ball wenigstens noch gegen den Pfosten gelenkt, ist natürlich bitter, dass der dann so abprallte und dank olic den Weg ins Tor doch noch fand. Ansonsten hat er einige Dinge klasse gehalten, die musst du als Torwart erstmal haben, also Schluss mit "Lehmann Raus". Gestern blieb jeder unter seinen Möglichkeiten, die Mannschaft hat versagt, und nicht 3-4 einzelne
Kommentar ansehen
13.06.2008 13:28 Uhr von fantomas...
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ihr seid: wahrscheinlichen diejenigen, die vor ein paar tagen gesagt haben dtl ist turnier favorit etc. jetzt seht ihr was dabei rauskommt und das gejammere von wegen schiri fängt an.
ich verstehe wenn man für die eigene mannschaft ist und dadurch eine subjektive meinung hat.
aber solche sich selbstüberschätzende medien und fans hab ich noch nie gesehen.
ballack verglich man mit zidane und podolski mit ronaldo.
gehts noch? sehr gute spieler aber weltklasse??? is nich ne
Kommentar ansehen
13.06.2008 14:58 Uhr von Fussballcharli
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kroatien Pleite: Wie man weis folgt auf ein schlechtes meist ein gutes Spiel.

Noch ist nichts verloren !

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?