12.06.08 23:21 Uhr
 367
 

England: Geheime Regierungspapiere über Al-Kaida im Zug liegen gelassen

Ein Regierungsbeamter vergaß offenbar hoch brisante Geheimpapiere in einem Zug. Die Dokumente über Al-Kaida wurden von einem Fahrgast gefunden und dann der BBC zugespielt. Der Beamte wurde suspendiert.

Die Papiere gehören einem Mitglied des britischen Geheimdienstes. Auch arbeitet der Mann im Kabinettsbüro. Das Dokument umfasst sieben Seiten. Alle seien mit "streng Geheim" gekennzeichnet.

Dies ist nicht die erste Panne dieser Art in England. So verschwanden Bürgerdaten, die Millionen Kindergeldempfänger betreffen. Auch ein Laptop mit Armeedaten wurde gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinolds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Regierung, England, Regie, Zug, Al-Kaida
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2008 23:24 Uhr von frdrsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frag mich: wie viel Geld derjenige wohl für die Infos bekommen hat^^
Kommentar ansehen
13.06.2008 06:12 Uhr von HunterS.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich frag mich: was genau da drin steht
Kommentar ansehen
13.06.2008 08:47 Uhr von IIgii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ich hätte mir zu allererst ein wenig zeit genommen, um alles schön durchzulesen und hätte es DANN an bbc verkauft ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?