12.06.08 23:03 Uhr
 625
 

Reporter drohte mit Bombe, um seinen Flieger nach Wien rechtzeitig zu erreichen

Um den Flug nach Wien zur Fußball-EM noch rechtzeitig zu erreichen, meldete ein deutscher Reporter der italienischen Polizei, dass im Flugzeug der Air Dolomiti eine Bombe sei. Der 27 Jahre alte Mann hatte sich verspätet. Die Bombendrohung führte zur vorübergehenden Schließung des Flughafens Verona.

Es wurden andere Flüge umgeleitet. Fünf Minuten vor Abflug stand der Reporter am Schalter. Man sagte ihm, dass es zu spät wäre, erwiderte der Mann, dass ihm zu Ohren gekommen sei, dass der Flieger nur noch nicht starten könne.

Hierüber war die Polizei nicht informiert. Der Mann verwickelte sich im weiteren Verlauf in Widersprüche. Er wurde als Anrufer überführt - anhand seines Handys. Fehlalarm und Eingriff in den Luftverkehr waren dann die Gründe für seine Verhaftung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bombe, Wien, Reporter, Report, Flieger
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2008 23:13 Uhr von jsbach
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
War ein Blitzreporter: vom der ****-Zeitung? So eilig kanns doch auch nicht sein wegen der WM und die entsprechenden Rep. haben doch alle ein Akkreditierung.
Kommentar ansehen
13.06.2008 00:19 Uhr von kobban
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Honk Award 2008: geht an den Reporter der ****-Zeitung. Der wird jetzt sicher auch seinen Job los sein.
Kommentar ansehen
13.06.2008 08:05 Uhr von blazquez
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht ganz richtig: In der Quelle steht, dass die Polizei dem Flughafenpersonal nichts von der Bombe gesagt hat. Die Polizei selbst war sehr wohl informiert. Ansonsten sehr gut wiedergegeben
Kommentar ansehen
13.06.2008 09:59 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schön blöd: Oft versucht und nie hats geklapt.

Warum machen die imemrnoch solchen Blödsinn ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?