12.06.08 16:21 Uhr
 2.828
 

Der Speedster Scorpion erreicht 320 km/h mit Wasserstoff-Benzin-Motor

Der US-Hersteller Ronn Motor Company hat eine Studie namens Scorpion entwickelt, will jedoch bereits im Herbst mit der Herstellung beginnen. 150.000 US-Dollar soll das Auto kosten und potenzielle Käufer können bereits ein Drittel an die Firma als 1. Rate überweisen. Gebaut werden 200 Fahrzeuge.

Als Aggregat dient ein V6-Motor der Firma Acura, einer Tochterfirma von Honda. Der Hubraum beträgt 3,5 Liter und wird mit einer Mischung aus Benzin und Wasserstoff betrieben. Letzterer wird direkt im Fahrzeug erzeugt. Der Motor leistet 450 PS und beschleunigt den Scorpion auf über 320 km/h.

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch soll laut Hersteller unterhalb von sechs Liter auf 100 km sein. Dennoch soll der Scorpion von Null auf 100 km/h innerhalb von 3,5 Sekunden beschleunigen. Eine Karbonkarosserie und Innenraumteile aus Karbon sorgen für ein Gewicht von 950 Kilogramm.


WebReporter: hrungnir1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Wasser, Benzin
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2008 16:08 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunlich ist hier der relativ geringe Verbrauch des Autos, trotz des großen Hubraums und der hohen PS-Zahl. Gut finde ich die Wasserstofferzeugung im Auto selbst, so dass man nur Wasser nachfüllen muss.
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:59 Uhr von T00L
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam wirds mit dem umweltfreundlicherem Sprit :)
Kommentar ansehen
12.06.2008 17:55 Uhr von Bleifuss88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hey: Na das ist doch mal ein ganz interessanter Ansatz! Also über diese Art des Antriebs höre ich gerade zum ersten mal was. Scheint ja ne richtig gute Sache zu sein.

Gibts schon Soundaufnahmen?
Kommentar ansehen
12.06.2008 19:02 Uhr von west89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
klingt: bestimmt geil ! Und 3,5 Lieter Motor der nur 6 Lieter auf 100 km verbraucht , Sauber !
Kommentar ansehen
13.06.2008 10:09 Uhr von White-Tiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... klingt gut
wir forschen ja selber an Brennstoffzellen für Autos und haben auch große fortschritte gemacht, immerhin eine steigerung von 30% in einem Monat, jedoch taugt unser Antrieb momentan ggf. für Rollstuhlfahrer.
Aber das wird noch!
finds aufjedenfall gut das sich soviele dran beteiligen (auch wenn wie in diesem fall die kundengruppe eher die reichen sind und nicht der normale Bürger)

lg
Kommentar ansehen
13.06.2008 11:01 Uhr von west89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@white-tiger: Wo arbeitest du, würd mich interessieren . Ich denk die Autos werden billiger , es konnte sich am Anfang auch nicht jeder eine Dampfmaschiene leisten ^^.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?