12.06.08 15:40 Uhr
 932
 

USA: Soldat filmt, wie Kamerad Hundebaby über Klippen wirft

Ein im Videoportal "YouTube" eingestelltes Video zeigt einen US-Marine, der einen kleinen Hund über eine Klippe schleudert. Das Video wurde zwischenzeitlich wieder gelöscht.

Nachdem das Verhalten der US-Soldaten nun öffentlich wurde, reagierte die Militärführung der USA mit der Einleitung von Ermittlungen gegen die Männer. Ihnen droht die Entlassung aus der Armee.

Auch der Kamerad, der die Tat filmte, soll bestraft werden. Die Militärs bezeichnen den Vorfall als "schockierend und bedauernswert". In einer Stellungnahme heißt es: "Die Handlungen stehen im Gegensatz zu den hohen Standards, die wir von jedem Marine erwarten und werden nicht toleriert".


WebReporter: heinolds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hund, Soldat, Kamera, Klippe
Quelle: www.aller-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2008 15:43 Uhr von xjv8
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: das die Sackgesichter nicht gleich hinterher geflogen sind.
Kommentar ansehen
12.06.2008 15:50 Uhr von seschelboot
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
da krieg ich so nen hals ! die sollte man mit einem heftigen arschtritt gleich hinterher kicken!
Kommentar ansehen
12.06.2008 15:52 Uhr von nettesMädel
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry: aber diese News gab es schon....
Kommentar ansehen
12.06.2008 15:56 Uhr von Selina90
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Tja, wird halt mit der Zeit langweilig, nur wehrlose Zivilisten zu töten, wehrlose Frauen zu vergewaltigen, sowie "Verdächtige" zu foltern. Keine Ahnung, was man gegen diese Seuche machen soll, aber ich befürchte, dass das, was wir erfahren nur die Spitze eines verdammt riesigen Eisberges ist.
Kommentar ansehen
12.06.2008 15:58 Uhr von owinger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die news: is doch schon jahre alt...
Kommentar ansehen
12.06.2008 15:59 Uhr von pippin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hinterherkicken: Wer sowas mit kleinen Hunden macht, der schreckt vor nichts zurück. Von daher passt das schon zu US-Soldaten.

@nettesMädel: Netter Hinweis, dass es die News schonmal gegeben hat, aber wo?
Nur sagen, dass es die hier schonmal gab, ist etwas dürftig.
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:04 Uhr von Flyingarts
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die News kam doch schon vor einigen Monaten und mitlerweile sind die doch schon entlassen...
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:05 Uhr von sluebbers
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alte news: http://www.shortnews.de/...

tut mir leid
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:17 Uhr von nettesMädel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: Ich hab an sich auch noch was anderes zu tun als im Archiv rumzusuchen, weil ich zu den Berufstätigen gehöre, aber bitte:

ID: 700615 und 700897
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:39 Uhr von Swaneefaye
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe: das video damals gesehen und dachte erst es wäre irgendwas süßes oder lustiges... weil der marine auch städnig mit nem fetten grinsen im gesicht meinte ´oh the puppy soooo cute´ bla bla... tja und dann hat er den einfach weggeworfen wie ein stein oder eine plastikflasche... allein wie der welpe gejault hat ... das ist genaosu schlimm als würde man ein kind schlagen oder durch die luft werfen...
ich hoffe der typ hat ordentlich ei8nen rein bekommen von einem vernünftigem Kamerad
Kommentar ansehen
12.06.2008 19:15 Uhr von c a l l y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hasse solche Schweine...
Kommentar ansehen
12.06.2008 19:15 Uhr von west89
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die Basta***e verhalten sich im Irak sowieso wie die axt im Walde hier noch ein video :

http://de.youtube.com/...

(es zeigt wie viel spaß es ihnen macht einen wehrlosen und verwundeten Irakie zu erschießen )
Kommentar ansehen
13.06.2008 00:27 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann hier: echt nicht sagen, was ich mit dem machen würde.....das würde mir eine gefängnisstrafe einbringen.
Kommentar ansehen
13.06.2008 08:15 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn´s tragisch ist (!): Die News ist über einen Monat alt und stand schon hier. Incl. Update! ;:(

http://www.shortnews.de/...

Zur News: Hoffe inständig, das der Soldat entlassen und ihm sämtliche Ansprüche aberkannt werden!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?