12.06.08 11:38 Uhr
 180
 

Kate Moss machte drei Tage Mallorca-Urlaub für 130.000 Euro

Topmodel Kate Moss hat sich einen Kurzurlaub auf Mallorca gegönnt. Auf Kosten des Modeketten-Besitzers Sir Philip Green entspannte sie sich und gab dabei 130.000 Euro aus.

Moss hatte sich bei Green beklagt, dass es ihr schlecht ginge, seit sie einige Aufträge an andere Models verloren hat. Green lud sie daraufhin auf die Balearen-Insel ein.

So ließ sich Moss unter anderem von Masseuren, Schönheitstherapeuten und sogar einem eigenen Sommelier (Weinkellner) verwöhnen. "Er hat ihnen ein Team von Experten engagiert, das ihnen rund um die Uhr alles bringen sollte, was sie brauchen", hieß es.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Urlaub, Mallorca, Kate Moss
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2008 18:09 Uhr von greatestgatsby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rock on Kate! Ein netter Bericht über das Thema findet sich auch hier:
http://www.lafashionistas.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?