12.06.08 16:39 Uhr
 220
 

Heidi Klum und Seal: "Ich denke, da kommt noch eins"

Wie Heidi Klum im Interview mit dem US-Magazin "Redbook" erzählte, so wünscht sie sich noch ein Kind von Seal. Sie beschrieb es mit den Worten "Ich denke, da kommt noch eins."

Weiterhin sagt Heidi, obwohl Seal nicht der biologische Erzeuger von Leni ist, so sei er dennoch der Vater. Die Beiden sind sehr glücklich miteinander.

Heidi findet besonders die Manieren ihres Ehemannes gut.


WebReporter: sjaekel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heidi Klum, Seal
Quelle: www.erotik-duefte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum erwägt "GNTM" mit männlichen Models
Heidi Klum oben ohne für neue GNTM-Kampagne
Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2008 16:26 Uhr von sjaekel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass Seal und Heidi wirklich ein außergewöhnliches Paar sind, in einer Zeit, wo sich immer mehr Promis scheiden lassen und mit Schmutz bewerfen. Man sieht den beiden an, dass sie sehr glücklich sind.
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:43 Uhr von derBelgier
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und Seel: ist definitif ein besserer Ehemann und Vater als der Erzeuger des Kindes es je sein könnte...
Kommentar ansehen
12.06.2008 16:54 Uhr von Teufelsfratze
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da kommt sicher noch ein kleiner Klum-pen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum erwägt "GNTM" mit männlichen Models
Heidi Klum oben ohne für neue GNTM-Kampagne
Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?