11.06.08 16:07 Uhr
 1.987
 

Türkei: Immer mehr Bauern steigen von Traktoren auf Esel um

Zentralanatolien: Aufgrund der hohen Ölpreise lassen immer mehr Bauern ihre Traktoren stehen und kaufen sich Esel.

Der Preis für Esel hat sich bereits fast versiebenfacht - von 26 auf 180 Euro. Provinzweit seien im letzten Jahr fast doppelt so viele Esel verkauft worden, als in den Vorjahren.

Allerdings sehen Analysten keinen dauerhaften Boom in der Eselwirtschaft. Auch die Investionschancen für Trader sind eher gering, da Esel nicht an der Börse gehandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RecDC
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Türke, Bauer, Traktor, Esel
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2008 16:00 Uhr von RecDC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde, ein eher ironischer Artikel vom Spiegel. Schon interessant zu welchen Entwicklungen die aktuelle Ölkrise führt.
Kommentar ansehen
11.06.2008 16:21 Uhr von Hier kommt die M...
 
+17 | -13
 
ANZEIGEN
nenene: ich sag zu dem Thema besser nix :D
Kommentar ansehen
11.06.2008 16:40 Uhr von Schiron
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: "Boom in der Eselwirtschaft" is geil
Kommentar ansehen
11.06.2008 16:41 Uhr von Kyklop
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Ich gehe mal die Fladenbrot-Bestellung für August auf! Vorausgesetzt es gibt ein Telefon/Funk. *rofl*
Kommentar ansehen
11.06.2008 17:07 Uhr von yohoh
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Na das nenn: ich mal Vorreiter beim Klimaschutz.

Staun!!!

Hut ab! Die meinen es ernst.
Kommentar ansehen
11.06.2008 17:08 Uhr von bpd_oliver
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
da Esel nicht an der Börse gehandelt werden, stimmt, dafür aber handeln Esel an der Börse *g*
Kommentar ansehen
11.06.2008 17:53 Uhr von Kingbee
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Neeiiiiiin: ich schreib´s nicht....
Kommentar ansehen
11.06.2008 17:54 Uhr von ferrari2k
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@king_ol: Das mag schon sein, aber wenn Leute es sich nichtmal mehr leisten können trotz Arbeit zur Arbeit zu fahren, dann stimmt was nicht, meinste nich auch?
Und komm mir nich mit ÖPNV, den kannste vergessen, sobald du mehr als 1km von der Innenstadt weg wohnst ;)
Kommentar ansehen
11.06.2008 17:56 Uhr von skullx
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
2008 und Esel?
Kommentar ansehen
11.06.2008 18:58 Uhr von maxfaxx
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hmm: Also, die ersten Anzeichen bemerkt man schon, im Ausland. Außerdem merkt man in Portugal und Frankreich wo die LKW Fahrer streiken, das es langsam hart wird, also wir müssen sparen und diese Zeichen so werten, das wird draus lernen!

Dann steigt man lieber auf Esel um, solange die Wirtschaft noch steht!
Kommentar ansehen
11.06.2008 19:29 Uhr von musti30
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Nein Nein: Nein Dann steigt man lieber auf Esel um
als die reichen und die scheichs mehr geld
zu geben

das sol die ganze welt tun

sagt ja ja ja ja ja ja jaaaaaaaaaaaaaaaaa
Kommentar ansehen
11.06.2008 20:24 Uhr von horus1024
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nun ja was spricht dagegen wenn man mit den Esel oder Eseln die selbe Arbeit verrichten kann, find ich das voll in Ordnung. Und wenn man es nicht so weit hat, mit einem Esel zur Arbeit reiten, find ich eine coole Nummer. Bürohochhaus mit eigenen Stallungen und großer Wiese für Pferd und Esel wäre doch geil. Man müsste natürlich früher aufstehen wegen füttern, satteln, usw. Muss mal meine Vermieter fragen hab ja noch ein Garage da kann auch ein Gaul rein!
Kommentar ansehen
11.06.2008 21:49 Uhr von Scare4t2
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich sag da nur: Back to the Roots:-)
Kommentar ansehen
11.06.2008 21:59 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Nesselsitzer: Och nicht schon wieder das langwei- lige Deutsche-Bauern-Gebashe, obwohl Du nie einen landwirtschaftlichen betrieb von innen gesehen hast (oder nur den des einzigen Mercedesbauern in weiter Umgebung).
Kommentar ansehen
12.06.2008 15:25 Uhr von ArrowTiger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Nesselsitzer: -- "(Bushido auf ’nem Esel auf MTV, das wär’s...)"

Ja, wieso eigentlich nicht? Rap-Esel auf tiefergelegtem Hamann M3-Sport-Esel wäre doch äußerst ulkig. :-)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?