11.06.08 12:17 Uhr
 6.909
 

Sängerin Duffy: Tourbus wurde von der Kölner Polizei gestoppt

Auf der Tour zu ihrem Konzert im Kölner Palladium wurde der Tourbus der Sängerin Duffy ("Mercy") von der Kölner Polizei gestoppt und stillgelegt.

Ursprünglich hatten die Beamten den Bus gestoppt, weil er zu schnell war. Doch bei einer Überprüfung merkten sie, dass das 20 Jahre alte Fahrzeug total Schrott war. Durchgerostet, mit ausgeschlagener Lenkung und schlechten Bremsen wurde der Bus stillgelegt.

Duffys Band musste in einen Ersatzbus ausweichen, um noch zum Auftritt zu kommen. Die Sängerin selber war zum Glück nicht in diesem Bus angereist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Sänger
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2008 13:57 Uhr von maxfaxx
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
wahnsinn! Also, stellt euch mal vor, die währen irgendwo rein gefahren
und hätten welche Leute verletzt, das währe und verantwortlich!

Naja haben viel Geld und sparen beim Bus!! ;-)
Kommentar ansehen
11.06.2008 14:14 Uhr von vmaxxer
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
stelle man sich vor: das der Bus mit 2 schulklassen gefüllt gewesen wär und was passiert wäre.......

Komisch das der Tüv hatte.. in einem Jahr kann eigentlich nicht sooooviel kaput gehen.
Kommentar ansehen
11.06.2008 14:35 Uhr von BlueBomber
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt kaum was weltbewegenderes als das der Tourbus von einer Saengerin in unserem Land gestoppt und durchsucht wurde.. Super Brennpunkt. In letzter Zeit befindet sich immer mehr so Mist im Brennpunkt. Was ist mit der Qualitaetssicherung?
Kommentar ansehen
11.06.2008 16:49 Uhr von Großunddick
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kenne die nicht, aber ich wette: die hatte einen komfortableren Reiseplatz, denn sie saß ja nicht in diesem Schrottmobil.
Kommentar ansehen
11.06.2008 17:20 Uhr von learchos
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@mkrenegat: Duffy ist eine Sängerin mit einer super Jazz Stimme
Kommentar ansehen
11.06.2008 20:08 Uhr von JustMe27
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte schon die hätten den Bus gestoppt, weil es aus dem Fahrzeug so klang, als ob jemand Katzen zerquetscht, dabei hat Duffy (heißt die eigentlich so, weil ihr Maul so breit wie ein Entenschnabel ist?) nur geübt....

"You got to begging me for mercy", Ja, Gnade, hör auf meine Ohren und Augen mit deinem Anblick und deiner Stimme zu quälen.
Kommentar ansehen
12.06.2008 02:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich: persönlich noch nie gehört....und mein gott, passiert halt wenn man in einer schrott-schüssel rumfährt...da ist die polizei doch hellwach während zwei straßen weiter drogen verkauft werden und päderasten kinder vergewaltigen....ist doch viel wichtiger autos anzuhalten und die leute zu schickanieren.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?