11.06.08 10:25 Uhr
 4.473
 

Fußball: Juventus will Schweinsteiger holen

Juventus Turin möchte Bastian Schweinsteiger unbedingt diesen Sommer nach Italien locken und wäre sogar bereit, einen Spieler plus Bargeld als Ablöse aufzubringen.

Der Trainer von Juventus, Claudio Ranieri, möchte in der Königsklasse eine entscheidende Rolle spielen und plant dafür mit der Personalie Schweinsteiger.

Bayern-Trainer Klinsmann plant seinerseits selbst mit Schweinsteiger und möchte diesen in jedem Fall halten. Interessant wird ein Wechsel wohl nur bei einer sehr hohen Ablösesumme.


WebReporter: Jim_Hawkins
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schwein, Juventus Turin
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2008 10:35 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Klar die Ablöse mich würde aber auch Interesieren, welchen Spieler Juventus im Gegenzug abgibt nach München. Ich denk, da wäre was möglich. Klinsmann hin oder her, ab einer bestimmten Summe plant der wohl auch um
Kommentar ansehen
11.06.2008 10:36 Uhr von weedalicious
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich geht er: und lernt in italien mal ein wenig was, so schnells spiel nach vorne zum beispiel und nicht immer dieses ewige ballgehalte und abgebremse von dem.... wenn der an den ball kommt ist offensiv meistens alles gelaufen, ein hoch auf poldi !
Kommentar ansehen
11.06.2008 11:03 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
atm: stagniert er in München, aber wenn nächste Saison Klinsi da ist, dann läufts vielleicht auch wieder besser mit Schweini
Kommentar ansehen
11.06.2008 11:04 Uhr von ZTUC
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ab übern Brenner: Hoffe er ergeht und erspart uns eine weitere Saison in Deutschland mit unzähligen Übersteigern aber ohne zählbaren Erfolg.
Kommentar ansehen
11.06.2008 11:14 Uhr von Shnowtzer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Würde: ihm raten zu gehen, da Bayern eh an Alexander Hleb dran ist und der wohl dann auf Schweinsteigers Position spielen wird.
Kommentar ansehen
11.06.2008 11:23 Uhr von marshaus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
intressant: ist eigendlich nur welchen spieler sie abgeben werden und die abloesesumme waere auch intressant
Kommentar ansehen
11.06.2008 11:24 Uhr von Kaputtschino
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
witzig: wenn schweini sich mal bei einem übersteiger bewegen würde, dann würde es vielleicht mal was bringen, aber der steht ja nur rum... Schweini sollte erstmal ohne ball laufen lernen
Kommentar ansehen
11.06.2008 11:30 Uhr von stalkerEBW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
juve: wird so ziemlich mit jedem spieler gerüchtemäßig in verbindung gebracht
Kommentar ansehen
11.06.2008 12:05 Uhr von ingo1610
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Also: ich weiß ja nicht welchen Spieler sie übrig haben, aber dann kann die Ablöse ja nicht mehr so hoch sein.

Denke das man mit 5 Mio zufrieden sein dürfte ohne Spieler. Mehr isser nicht wert.
Kommentar ansehen
11.06.2008 12:12 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ganz einfach: solln se den Buffon, Trézeguet, oder Paladino abgeben, dann geht das klar.
Kommentar ansehen
11.06.2008 12:14 Uhr von odogg1987
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich finde Schweini gut, klar spielt der manchmal scheiße, aber ich glaube der wird noch richtig gut.
Kommentar ansehen
11.06.2008 12:18 Uhr von odogg1987
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry hab was vergessen, ich finde Schweini soll bleiben!
Kommentar ansehen
11.06.2008 12:18 Uhr von chriztus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Bayern-Trainer Klinsmann plant seinerseits selbst mit Schweinsteiger und möchte diesen in jedem Fall halten."

ja, als vfb fan hab ich auch noch das nächste jahr mit gomez "geplant"... wieder alles aufkaufen aber nix hergeben wollen^^
Kommentar ansehen
11.06.2008 13:10 Uhr von adensohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist Juventus nicht an jedem Transfer irgendwie interessiert ?

Wenn mal ein Angebot für einen deutschen Spieler kommt ,dann ist meist immer Juventus dabei - glauben tue ich das erst, wenn sie ihn auch wirklich gekauft haben.
Kommentar ansehen
11.06.2008 14:52 Uhr von Oberhenne1980
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ogino: Was bist du denn für einen Suppenkasper?
Kommentar ansehen
11.06.2008 15:23 Uhr von Maucher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klinsmann verkauf, solange man noch geld für ihn bekommt. er hat bei bayern vom niveau her gar keine chance als stammspieler zu spielen.
Kommentar ansehen
11.06.2008 16:52 Uhr von Ixxion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und was wollen die mit dem? Etwa wieder absteigen?
Ich weiß nicht warum um den solch ein Hype gemacht wird/wurde, ein wirklich herausragender Spieler war er nie, auch nicht bei der WM -> für mich absolut überbewertet
Kommentar ansehen
12.06.2008 02:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein klein wenig: fragt man sich ja schon warum. er hat eine durchwachsene saison in münchen gespielt, ist im nationalteam nicht gesetzt....

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?