11.06.08 09:59 Uhr
 411
 

Columbia Studios wollen einen Schlumpf-Film in die Kinos bringen

Die Columbia Studios in Hollywood wollen einen Schlumpf-Film auf die Leinwand bringen. Das Drehbuch zu dem Schlumpf-Film soll aus der Feder von David Stern und David Weiss entstehen. Diese schrieben bereits den Film "Shrek".

Der Chef des Filmstudios, Doug Belgrad, sagte, dass die Schlümpfe sehr bekannt seien und man sich darauf freuen würde, einen neuen Papa Schlumpf und eine neue Schlumpfine vorstellen zu können.

Die Filmrechte an den Schlümpfen sicherte sich Columbia zusammen mit Sony Pictures. Die Schlümpfe selbst sind zum ersten Mal 1958 in einem Comic aus Belgien erschienen. Erfunden wurden die kleinen blauen Schlümpfe von Pierre Culliford, der unter dem Künstlernamen Peyo bekannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Studio
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2008 02:33 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal eine geniale Idee. Ich hab die früher auch oft gesehen und hab unendlich viele dieser kleinen Figuren besessen. Allerdings bin ich mal gespannt, wie das Projekt umgesetzt werden soll und wann der Film erscheinen wird.
Kommentar ansehen
11.06.2008 10:39 Uhr von iq315
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2009: angekündigt jedenfalls wird der film für 2009 (in den USA)

hier ein paar spärliche infos dazu auf imdb (auf englisch):
http://www.imdb.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?