11.06.08 09:56 Uhr
 431
 

Spekulationen beendet - Xbox 360 bekommt kein Blu-ray und es gibt kein Zune-Phone

Software-Riese und Konsolenhersteller Microsoft hat bekannt gegeben, dass die Xbox 360 kein Blu-ray-Laufwerk erhalten wird. Auch wird es kein Zune-Phone geben. Beide Themen hatten zuvor immer wieder für wilde Spekulationen gesorgt.

Der Präsident der Entertainment-Abteilung bei Microsoft, Robbie Bach, sagte, dass die Spekulation, dass die Xbox 360 ein Blu-ray-Laufwerk erhalten würde, so abwegig sei, dass ein Kommentar überflüssig ist. Auch seien Pläne für eigene Telefone nicht wahr.

Allerdings würde Windows Mobile schon lange auf UMTS-fähigen Mobiltelefonen benutzt. Es sei mit 20 Millionen verkaufter Geräte mit Windows Mobile zu rechnen. Man würde mit dieser Verkaufszahl das iPhone und den BlackBerry schlagen, so Bach weiter.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Xbox, Xbox 360, Spekulation, Zune
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2008 10:26 Uhr von SpyHunter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zune-Phone: wer hat sich denn sowas krankes ausgedacht?
warum sollte Microsoft denn eine Phone-Variante rausbringen wenn der MP3-Player schon so ein Reinfall war das er nichtmal auf den deutschen Markt kam

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?