10.06.08 19:30 Uhr
 4.641
 

Kairo: Geist befahl es ihm - Vater schlägt seinen Kindern mit Schwert Köpfe ab

Ein 42-jähriger Familienvater hat in seinem Haus randaliert, woraufhin seine Frau sich auf den Weg machte, um Hilfe zu holen.

Als die Frau weg war, enthauptete der Mann seine zwei, zehn und zwölf Jahre alten Kinder mit einem Schwert. Nach der Tat ging er mit der Tatwaffe durch die Stadt.

Der Polizei, die ihn verhaftete, sagte der Mann, dass ein Geist ihn zu der Tat getrieben habe.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Vater, Geist, Kairo, Schwert
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2008 19:58 Uhr von RolO_1
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Heftig: Also Casper schließe ich als Täter bei dieser Vorgehensweise aus.
Kommentar ansehen
10.06.2008 19:58 Uhr von dragon08
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
Das kann Überall passieren: nicht nur in Kairo .
Das hätte auf jeden Fleck der Welt passieren können !!!!



!!-Traurige Geschichte-!!




.
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:02 Uhr von itzer
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
tja: krankes a****lo** schade das man sowas nicht vorher rausfinden kann.... aber es gibt leider unvermeidbare geisteskrankheiten
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:16 Uhr von pmaeuschen
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
hmmmm: in der quelle steht was von 3 kindern , ändert zwar nichts an der heftigkeit der News aber korrekt sollte sie dennoch sein
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:27 Uhr von skullx
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:39 Uhr von El Indifferente
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Hab selber ein Kind: und ich könnt immer heulen, wenn ich sowas höre.
Was ich nicht verstehe ist, warum die Mutter ihre 3 Kinder mit ihrem offensichtlich nicht zurechnungsfähigen Vater alleine lässt um Hilfe zu holen. Wenn sie Hilfe holen wollte wusste sie doch, dass Gefahr bestand.
Ich würde erst mein(e) Kind(er) in Sicherheit bringen und dann erst Hilfe holen.
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:48 Uhr von Crystel
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
itzer: ist bei dir jeder,der geistig krank ist, ein krankes a****lo** ????
und
beleidigst du gerne leute die nichts dafür können, wenn das gehirn nicht voll funktionsfähig ist ?

wirklich arm!!!
Kommentar ansehen
10.06.2008 21:19 Uhr von DirkKa
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
@El Indifferente: Hans_Peter hat doch alle 3 Kinder erwähnt --->"seine zwei, zehn und zwölf Jahre alten Kinder".
Kommentar ansehen
10.06.2008 21:20 Uhr von DirkKa
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Sorry, ich meinte nicht El Indifferente. sondern: pmaeuschen.
Kommentar ansehen
10.06.2008 21:29 Uhr von cookies
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
es sind doch drei Kinder! seine zwei, zehn und zwölf Jahre alten Kinder!

Wenn es nur zwei gewesen wären, stünde kein komma nach "zwei". Klaro?
Kommentar ansehen
10.06.2008 21:41 Uhr von ozheen
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
das: ist einfach krank.... also.. bin sprachlos :O
Kommentar ansehen
10.06.2008 23:47 Uhr von Martin83
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
....hmm naja das kann man nach so einer Tat leicht von sich geben: Ein Geist ist schuld ?!
Kommentar ansehen
11.06.2008 06:22 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alter Hut. Gabs doch schon bei Moses.Nein,nicht der Pelham.Der Olle.
Kommentar ansehen
11.06.2008 07:48 Uhr von Klopsee
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Absolut schwache Ausrede In Detschland sagt man nach so einer Tat: "Ich war betrunken...", und schon gibts 3 Monate Bewährung...

Aber ein Geist ist dann doch unglaubwürdig... der Mann scheint ernsthaft krank im Kopf zu sein...
Kommentar ansehen
11.06.2008 09:32 Uhr von iq315
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
beistrich..... hehe
Kommentar ansehen
11.06.2008 15:25 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warum: muss ich bei Express immer an Bild denken *grübel*

Das kann durchaus ein Auswuchs einer Schizophrenie sein. Wie so vieles in der Welt. So manchen Propheten, Heiligen oder wie man die auch immer nennt würde man heute in die Psychiatrie einweisen.

Ich hoffe nur, auch wenn es eine sehr schreckliche Tat ist, das er wenn er tatsächlich krank ist Hilfe bekommt.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?