10.06.08 18:27 Uhr
 507
 

Indonesien: Stadt feiert Jubiläum und spendiert armen Jungen Beschneidung

Die Stadt Kotabaru (Indonesien) feiert das 58. Jubiläum ihrer Gründung. Aus diesem Anlass spendiert die Stadt, Jungen aus armen Bevölkerungsschichten, eine kostenlose Beschneidung.

Auf diese Weise wollen die Politiker der Stadt für die Gesundheit der Jugend vorbeugen.

Im Rahmen der Feierlichkeiten werden auch Hasenscharten und Augenprobleme behandelt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Junge, Jubiläum, Indonesien
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: 46 Prozent der Amerikaner sind für einen Krieg gegen Nordkorea
Niedersachsen-Wahl: AfD erklärt schwaches Ergebnis mit internen Streitereien
Russland liefert radikalislamischer Taliban in Afghanistan wohl Diesel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2008 21:32 Uhr von Crystel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schön zu hören, dass etwas unternommen wird aber sowas sollte man nicht nur bei (irgendwelchen) anlässen machen !

sowas sollte man generell machen.
Kommentar ansehen
11.06.2008 06:59 Uhr von Blackhart12
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: da werden sich die Jungs aber gefreut haben. Komisches Jubiläumsgeschenk

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?