10.06.08 17:00 Uhr
 110
 

Fußball: Zico verlässt Fenerbahce Istanbul - Keine Einigung über neuen Vertrag

Zico, Trainer bei Fenerbahce Istanbul, verlässt den Verein. Ausschlaggebend war, dass man sich nicht auf die Konditionen für eine Verlängerung des laufenden Vertrages einigen konnte.

"Unsere Wege haben sich getrennt, und wir haben auch schon einen neuen Trainer. Der Vertrag wird nächste Woche in Istanbul unterschrieben", so Aziz Yildirim, der Vorsitzende des Vereins.

Der Brasilianer war zwei Jahre lang für Fenerbahce tätig, zuvor hatte den Job Christoph Daum inne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Istanbul, Einigung, Fenerbahce Istanbul
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2008 17:50 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wuerde: sagen die wollten ihn eh nicht halten.....weil sie ja schon einen neuen trainer haben....schon komisch

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?