10.06.08 16:58 Uhr
 467
 

Neue Version von Microsoft DirectX 11 wird auf der NVISION 2008 vorgestellt

Auf der NVISION 2008 in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien wird das neue DirectX 11 von Microsoft präsentiert. Das Computergrafik-Event startet am 25. August und endet am 27. August. Die neue Multimediaschnittstelle wird am 26. August im Rahmen einer technischen Konferenz präsentiert.

DirectX11 basiert auf dem aktuellen DirectX 10. Tessalation (Polygonzerlegung), Multithreaded-Rendering sowie Compute Shaders (direkter Zugriff auf den Grafikprozessor ohne Umweg über die API) und ein neues Shader Model 5 sollen die Innovationen der Schnittstelle sein.

Wann die neue Version verfügbar ist ist noch unbekannt. Anfang 2009 soll nach Angaben von "Fudzilla.com" soll DirectX11 fertiggestellt werden.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Version, DirectX, DirectX 11
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2008 17:10 Uhr von dragon08
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
DirectX 10 war wohl ein FLOP ? Warum plötzlich ein Neues DirectX ?





.
Kommentar ansehen
10.06.2008 17:56 Uhr von Nocverus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dragon: weil ´winzigweich´ (microsoft) mit DX 10 bzw DX 10.1 schon eine neue basis erstellt hat. sie werden da wohl kaum noch optimierungsarbeiten erledigen müssen. Wenns nur kleine veränderungen / optimierungen wären, wäre das fortsetzen der 10er bennung durchaus angebracht, aber da es hier gravierende änderungen gibt (zB Shader Model 5 & verzicht auf API ), ist das einführen einer neuen DirectX reihe angebracht.

wenn ich n spiel verbesser und teils gravierende änderungen vornehme ( beispiel völlig neue story ) dann patch ichs auch nicht einfach drüber sondern mach ein neues spiel drauß.


& innovation kommt nich durch stillstand ;) warum haben se das radar weiter entwickelt, wenns erste doch auch seinen job getan hat ? ;)
Kommentar ansehen
10.06.2008 19:34 Uhr von KingChimera
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da freuen sich jetzt alle: die sich mit Vista eine dieser sauteuren DX10-Grafikkarten gekauft haben... :D
Glückwunsch...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:28 Uhr von Sh@dowknight99
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wundert mich da es doch zur Einführung von dx10 hies, dass es über Jahre hinweg keine neue Version geben wird, von Veröffentlichung mal ganz zu schweigen. Laut MS sollte dx10 doch noch 2-3 Jahre die Referenzschnittstelle bleiben.
Kommentar ansehen
10.06.2008 21:22 Uhr von lzero
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Laut MS sollte dx10 doch noch 2-3 Jahre die Referenzschnittstelle bleiben."

ja für office anwändungen! :P

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?