09.06.08 20:20 Uhr
 248
 

Fußball-EM: Bonjour Tristesse - Frankreich quält sich gegen Rumänien (0:0)

Rauschende Fußballfeste sehen anders aus. Und so endete die Partie zwischen Frankreich und Rumänien auch torlos unentschieden. Zwar begannen die Franzosen nicht schlecht. Aber wirklich gut war es eben auch nicht. Und so verwundert es kaum, dass die Rumänen immer besser dagegenhalten konnten.

Tempo und Kreativität fehlte beiden Teams. Und, dass Franck Ribéry auf der für ihn ungeliebten rechten Seite spielen musste, tat ihm und seinen Mitspielern auch nicht gut. Insbesondere Malouda, der für die linke Seite eingesetzt war, zeigte wenig Beweglichkeit bei den Ausflügen Ribérys nach links.

Er und Ribéry standen sich zuweilen gegenseitig im Weg. An der fehlenden Kreativität Frankreichs allein lag es aber nicht, dass das Spiel so unattraktiv war. Die Rumänen, die mit nahezu allem, was sie auf dem Spielfeld hatten, verteidigten, trugen eifrig dazu bei, dass dem Spiel die Würze fehlte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, EM, Rumänien
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2008 21:22 Uhr von marshaus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
traurig: das man dafuer auch noch eintritt bezahlen musste....habe mir von diesem spiel mehr erwartet........
Kommentar ansehen
09.06.2008 21:28 Uhr von Great.Humungus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Rumänien hätte durchaus gewinnen können allerdings lies die Aufstellung und das Verhalten darauf ahnen das sie es auf ein Unentschieden ausgelegt haben.

(der Ostblock wird gerne mal unterschätzt)
Kommentar ansehen
09.06.2008 21:33 Uhr von seschelboot
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
da finde ich italien-holland gerade wesentlich spannender :-)
Kommentar ansehen
09.06.2008 22:22 Uhr von Steamrunner
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@seschelboot: jap, deutlich besser. und ich freue mich sogar einmal für die holländer, zum einen als HSV fan für die drei hamburger jungs, zum anderen weil die italiener schon bei der wm hätten gegen neuseeland rausfliegen müssen. nun gibts die klatsche :D
Kommentar ansehen
09.06.2008 23:46 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frankreich überhaupt über die Vorrunde kommen wird? Wenn Italien gegen Rumänien gewinnen sollte und Holland Frankreich besiegen wird, kommt es hoffentlich zu einem spannenden Match-up zwischen den Franzosen und dem Weltmeister.
Kommentar ansehen
10.06.2008 00:28 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
rumänien: war einfach der erwartet starke gegner...die haben nach dem debakel der italiener gute chancen, weiterzukommen....auf der strecke bleiben frankreich und italien. die niederlande sind in der form absoluter top-favorit.
Kommentar ansehen
10.06.2008 09:12 Uhr von SantaKlauts
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@steamrunner: soso..Italien hätte also bei der WM gegen Neuseeland(???!!) bereits ausscheiden müssen...(du meinst sicher Australien,aber ist ja nicht wichtig)

und was hat das ganze mit der EM zu tun?
Gehören WMs und EMs jetzt zusammen oder wie?
Hmm..wo ist dann Brasilien?

unglaublich was du für schwachsinn schreibst...aber hauptsache kommentare abgeben..kein Plan von Fußball aber gegen Italien schrein..

omg..
Kommentar ansehen
10.06.2008 11:24 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
glaube: auch das frankreich und italien ausscheiden....wenn die franzosen so gegen holland spielen haben sie auch keine chancen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?