09.06.08 14:16 Uhr
 240
 

Straubing: Merkel trifft Sarkozy

Angela Merkel trifft am heutigen Montag den französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy im bayerischen Straubing. Bei dem Meeting nehmen auch weitere ranghohe Politiker aus Deutschland und Frankreich teil.

Laut dem Regierungssprecher Ulrich Wilhelm soll bei dem Treffen die ab Juli startende französische EU-Ratspräsidentschaft thematisiert werden.

Als "schwierig und kompliziert im Detail" wird die Debatte um die CO2-Grenzwerte bei Pkw bezeichnet (SN berichtete), hierfür wird von dem heutigen Treffen keine Lösung erwartet.


WebReporter: noflowers
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Nicolas Sarkozy, Straubing
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"
Angela Merkel und Martin Schulz nicht bei Schlussrunde in ARD und ZDF

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2008 14:43 Uhr von fanbarometer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bisous: die treffen sich inzwischen einmal wöchentlich?

und bei uns im hof ist ein spaten ungefallen...
Kommentar ansehen
09.06.2008 15:42 Uhr von xjv8
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nachdem: beide innenpolitisch richtig Scheisse an den Hacken haben, ist es doch schön jemand zu haben, bei dem man sich ausweinen kann. Und Sarkozy findet sie gut, dass ist ein anderes Kaliber von Mann, wie die Nörgler von der CSU und der eigenen Partei, die das Volk entlasten wollen.

Herr wirf Wahlen vom Himmel!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"
Angela Merkel und Martin Schulz nicht bei Schlussrunde in ARD und ZDF


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?