09.06.08 11:56 Uhr
 1.989
 

Neuer Transfer-Coup des FC Bayern München?

Der FC Bayern München soll laut Zeitungsberichten kurz vor einem Vertragsabschluß mit Aliaksandr Hleb sein. Derzeit ist Hleb noch bei Arsenal London unter Vertrag. Dieser Vertrag läuft noch bis 2010.

Wenn sich die Berichte bewahrheiten, dann wird der 27-Jährige schon in der nächsten Saison in München spielen. Hleb spielte früher für den VfB Stuttgart und wird auch vom FC Barcelona und Inter Mailand umworben.

Der neue Trainer des FC Bayern, Jürgen Klinsmann, könnte den Weisrussen sehr gut in das geplante Spielsystem der Mannschaft einbauen. Die gute Technik von Hleb und seine läuferische Stärke wären eine zusätzliche Verbesserung des Mittelfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Neuer, Transfer, Coup
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2008 12:32 Uhr von simkla
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alles nur: Gerüchte oder glaubt einer das München gegen Inter oder Barca bestehen kann.
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:36 Uhr von TheSquealer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
abwarten: Das wäre schon ein großer Coup, aber bei den Konkurenten kann ich es mir nicht vorstellen. Van Nistelrooy war auch schonmal angeblich sicher bei den Bayern und ist dann zu Real gegangen.
Kommentar ansehen
10.06.2008 00:11 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fred/Simkla: Ich glaube es :) Bayern hat international einen weit besseren Ruf als in Deutschland selbst. Traurig aber wahr. Was einige "abschreckt" ist die BL selbst, nicht der FCB.

SaarFredDurst, schonmal überlegt wie alt Ze Roberto und Van Bommel sind? Ze Roberto spielt definitiv seine letzte Saison, Van Bommel geb ich noch 2 Jahre.

Ansonsten wären noch Ribery, Schweinsteiger, Kroos. Das sind für mich die Mittelfeldspieler der Zukunft. Bommel und Ze aktuell ja, aber nicht mehr lange. Podolski evtl noch.

Also wäre Hleb eine durchaus logische Überlegung
Kommentar ansehen
10.06.2008 08:19 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was mir auffällt wenns die Bayern machen, heißt es gleich "Boah voll unnötig die Spieler zu kaufen, sind doch schon gut genug besetzt" oder "aahhh kaufen sie wieder Talente weg und machen sie kaputt". Wenn das aber Real macht, ist es genial, die könnten noch 11 weiter geniale Einzelspieler aufstellen, da ist jeder begeistert. Ist ja aber auch klar, weil die Bayern für DEUTSCHE die größte Gefahr darstellen.

Seit doch froh, dass Stars kommen, sonst wird gemeckert, dass die Bundesliga unattraktiv ist (Jetzt mal von Diego, Ribery und V.d.V. abgesehen).

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?