09.06.08 12:09 Uhr
 3.346
 

Für bessere Videoüberwachung: Yorkshire verbietet Tragen von Hüten

Das britische Yorkshire verbot nun das Tragen von Kopfbedeckungen aller Couleur, um staatlichen Überwachungskameras bessere Ergebnisse zu ermöglichen. Die Bürger sind entsetzt: "Ich habe nie etwas derartig Blödsinniges gehört, als wenn man jemanden aus Yorkshire bittet, seine weiße Mütze auszuziehen".

Einer Polizeisprecherin zufolge wurde Anwohnern der Zutritt zu Banken, Pubs und anderen Geschäften verwehrt, weil sie nicht bereit waren, ihre für Gegend typischen weißen Mützen abzusetzen. Daraufhin kam es zu Zwischenfällen.

Diese hätte man dann wegen der für die Kameras verborgenen Gesichter nicht aufklären können. Indes fand ein Dokumentarfilmer heraus, dass in britischen Großstädten durchschnittlich 300 Kameras einen Bürger auf seinem Weg zur Arbeit begleiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Portunus
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2008 12:16 Uhr von artefaktum
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
Soll keiner sagen, Stasi-Methoden gäbe es nur im Sozialismus.

Dieses Verbot ist ja so abgefahren wird Zeit, dass die Bürger Eigenverantwortung übernehmen und dagegen vorgehen. Glücklicherweise scheinen sich das ja auch viele (wie in der News steht) nicht gefallen zu lassen. Gut so! Der Staat braucht Kontrolle auch durch die Bürger sonst haben wir bald einen Kapitalismus mit Stasi-Methoden, was auch nicht besser ist.
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:26 Uhr von knax
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Krank: So etwas blödes hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört. Die haben mein Beileid.
Hoffe diese Ordnung wird wieder abgeschafft.
Das ist einfach zu übertrieben.
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:32 Uhr von geeduz
 
+2 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:37 Uhr von loor
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
big broter is na ja das sind halt die Insel....
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:40 Uhr von artefaktum
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Hey Gollum666 das ist ja geil das Ding. Merkel: "Darüber darf nicht diskutiert werden". Die DDR läßt grüßen ....
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:45 Uhr von uhrknall
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es wenn die Passanten alle die Hände hochhalten müssen?
So können sie unterwegs keine Bomben bauen, und die Fingerabdrücke können ständig gescannt werden.

Freiheit? Das F in FDJ stand auch für ´frei´.
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:50 Uhr von Doktor_Kommentar
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Was kann man sonst noch verbieten um der Sicherheit Willen?

- Perücken verbieten?
- Vollbärte verbieten?
- Sonnenbrillen verbieten?
Kommentar ansehen
09.06.2008 13:08 Uhr von kleiner erdbär
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Doktor_Kommentar: *psssst* ... nich so laut, du bringst die da oben sonst noch auf schlechte ideen...!

wobei mich eh wundert, dass vollbärte noch nich verboten sind - das ist doch schließlich "eindeutig" ein symbol der taliban & ähnlicher fundamentalisten...^^


nee, mal ernsthaft:
mir macht das (genauso wie das merkel-video von gollum) echt total angst!
das läuft immer deutlicher auf ne weltweiten(!!!) totalüberwachung raus, und das schlimmste daran sind die vielen leute, die immernoch glauben, dass sie damit _beschützt_ werden sollen, frei nach dem motto:
wer nichts zu verbergen hat, der braucht doch keine angst zu haben...!

erinnert ziemlich stark an:
"Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Gewerkschafter.
Als sie mich holten,
gab es keinen mehr, der protestieren konnte.
Martin Niemöller - deutscher Theologe (1892-1984)


leute, lasst euch nicht verarschen!!!
http://www.piratenpartei.de/
Kommentar ansehen
09.06.2008 13:18 Uhr von BenniG.
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll der Quatsch die sollen einfach einführen, dass jeder einen computerlesbaren Code an der Brust trägt.

Nur so gibt es doch wirkliche Sicherheit. Wer weiß schon, welcher Zwilling da das Kaugummipapier weggeschmissen hat.

[/ironie off]
Kommentar ansehen
09.06.2008 13:25 Uhr von efer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie meine Kumpels Asterix und Obelix schon sagten: "Die spinnen die Briten".
Kommentar ansehen
09.06.2008 13:28 Uhr von Hirnfurz
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte aber auch: dem Schäuble einfallen können... Der deutsche Irrsinn schwappt nach England über :-D
Kommentar ansehen
09.06.2008 13:58 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wetten, Wetten, Wetten: Ich Wette darauf, das in 4 oder 4 Jahren das tragen eines RfID Chip Pflicht wird.
An den Flughäfen tun sie bereits die Menschen durchleuchten.
Das ist die Vorstufe.
Jeder der keinen Chip trägt wird aussortiert.

Mit den RfID Chip können sie jede Bewegung der Menschen feststellen und das mit Namen, Adresse, Kreditkarten etc.
Kommentar ansehen
09.06.2008 14:28 Uhr von ArrowTiger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da hilft nur noch ziviler Ungehorsam: Und zwar auf breiter Front. Man kann nur hoffen, daß sich nun alle noch nicht "behüteten" Bewohner Yorkshires mit entsprechenden Mützen ausstaffieren... :-)
Kommentar ansehen
09.06.2008 15:21 Uhr von noise_0001
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Gollum666: Danke für das Video
http://www.youtube.com/...
hätte beinah in mein Rechner reingeschlagen.
Die hat doch wohl nicht alle Latten am Zaun "Darüber darf man nicht diskutieren, das muss man einfach machen!".
Und die Jubelnde Menge (Rentner) aplaudiert...
könnte nur Kotzen, wenn Lebensmittel nicht so teuer wären
Kommentar ansehen
09.06.2008 15:34 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Totale Überwachung: Da merkt man erst das es mit der Menschlichen Freiheit bald zu ende geht. Alles soll kontrolliert werden ein Quasi Überwachungsstaat.
Jetzt werden wir schon abgehört, gefilmt, unser Konto ist auch schon in Augenschein genommen. Was wir im Internet machen wird auch bald aufgezeichnet.
Meine Güte ist es denen langweilig.
Kommentar ansehen
09.06.2008 15:46 Uhr von Luzifers Hammer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Gollum666: Da hab ich auch was*g*
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.06.2008 15:51 Uhr von Luzifers Hammer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch was: Dafür braucht ihr aber Zeit.
Sehr empfehlenswert,sehr empfehlenswert.
http://video.google.de/...
Kommentar ansehen
10.06.2008 07:48 Uhr von Begosch.xy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohje, hoffentlich regnets dort nicht. dürfen die denn regenschirme aufspannen???
Kommentar ansehen
10.06.2008 12:40 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naivität kennt keine Mauern genausowenig wie BND und Stasi.

Schaut etwas weiter als bis zu euren Augenbrauen..

Es war nie vorbei - es wurde auch niemand verurteilt...
( zumindest so gut wie niemand !!! )

Ich als Westberliner wurde in der DDR vor 8 Jahren von einer Stasi hxre - verurteilt - nichts hat sich geändert, außer das jeder driotte in den Westen geflüchtet ist !!!

Laßt euch kein x für ein u vormachen !
Kommentar ansehen
10.06.2008 13:18 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hat Georg Danzer: schon anfang der 80er gesungen.
Und hast du eine Errektion,die merkens schon,die merkens schon.
Kommentar ansehen
10.06.2008 13:28 Uhr von yohoh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und vor den Banken: werden bald, draussen gleich neben den Fahrradständern, Hosenständer aufgestellt.

Da hat der Bankräuber keine Möglichkeit mehr die Pistole aus der Hose zu ziehen.
Kommentar ansehen
10.06.2008 20:13 Uhr von veggie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne neue Welt!

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?