08.06.08 20:49 Uhr
 327
 

"Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene" geht an zwölf Häftlinge

In Dortmund erhielten zwölf Gefängnisinsassen aus dem gesamten Bundesgebiet am Sonntag den Literaturpreis für Gefangene. Anerkannt werden die literarischen Texte der männlichen und weiblichen Häftlinge, die ihr Haftleben beschrieben haben.

Der siebte Wettbewerb stand unter dem Motto "Geräusche der Nacht". Die Texte lassen einen Einblick in das Gefühlsleben der Haftinsassen zu und erzählen von der Einsamkeit in der Stille der Nacht.

Der Preis ist nicht dotiert, er erinnert an die Verdienste der Schriftstellerin Ingeborg Drewitz. Sie erwarb sich die Anerkennung mit der Arbeit mit Strafgefangenen.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Liter, Häftling, Literatur, Gefangene, Literat, Literaturpreis
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2008 20:52 Uhr von frdrsch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nette sache^^: find ich klasse wenn man so Knackis dazu bringt zu schreiben ^^
Kommentar ansehen
10.06.2008 23:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, da sind bestimmt einige: lesenswerte Bücher dabei. Mal auf eine Rezension warten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?