08.06.08 16:48 Uhr
 1.535
 

Google-Premium Link führt zu gefälschter IKEA-Webseite

Besucher, die derzeit bei Google den Suchbegriff "IKEA" eingeben, gelangen zurzeit durch einen Premium-Link, der ganz oben platziert ist und mit der Anzeige "IKEA Möbelhaus - Hier findest du das nächste IKEA Einrichtungshaus" wirbt, auf eine gefälschte IKEA-Internet Seite.

Klickt man auf den Link, gelangt man auf eine täuschend echte Seite im IKEA-Look. Versucht man ein Element auf dieser Seite anzuklicken, erscheint eine Information, die dazu aufruft, das fehlende Plugin zu installieren.

Man soll die Datei "ikea.exe" herunterladen. Doch Vorsicht, da die Datei eine plugin.exe und eine config.dat enthält, mittels welcher Schadsoftware instaliert werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killingto
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Webseite, IKEA, Link
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2008 18:56 Uhr von SanPedro
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nix gefunden: Habe IKEA eingegeben und alle Seiten durchforstet und nix gefunden. Anscheinend ist die Seite schon entfernt.
Kommentar ansehen
08.06.2008 19:27 Uhr von Sonny61
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Bekräftigung meiner Meinung - Google geht gar nicht!
Kommentar ansehen
08.06.2008 20:24 Uhr von Marcel79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ikea.exe: meine freundin hat es ausversehen installiert.ich habe mein virus program (Kasbersky SecuritySuite CBE 2008,aus der Computer Bild) durchlaufen lassen und er hatte keine funde.
es kam zwischen durch eine würm,trojaner etc. meldung und ich habe nochmals gesucht und nichts gefunden.hat kasbersky es selbst beim bemerken entfernt oder habe ich es immernoch??
Wäre über ratschlage um sicherzustellen das ich den mist los bin dankbar.

LG Marcel
Kommentar ansehen
08.06.2008 20:42 Uhr von Marcel79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ikea.exe: habe grade geschaut und sie ist noch da.
sie sieht genau so aus wie die orginal seite
Kommentar ansehen
09.06.2008 00:24 Uhr von hartmut1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eventueller: Virenbefall ist möglich. Denkt daran, das es Viren gibt, die auch das Virenprogramm umgehen. Um sicher zu gehen, sollte man seinen Rechner im "Abgesicherten Modus" starten und das Virenprogramm laufen lassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?