08.06.08 14:22 Uhr
 1.994
 

Frankfurt: 200 türkische Fans bewerfen Polizei mit Flaschen

Bei einer Liveübertragung in der Innenstadt von Frankfurt am Main blieb es während des Spiels Portugal-Türkei in der Innenstadt noch ruhig. Erst nach der türkischen Niederlage gegen Portugal eskalierte die Situation beim Public Viewing.

Kurz nach dem Spiel griffen etwa 200 enttäuschte türkische Anhänger die Polizisten mit Flaschen und Steinen an. Die Polizei setzte gegen die Randalierer Schlagstöcke und Pfefferspray ein.

Seitens der Polizei wurde eine Beamtin leicht verletzt und von zwei Randalierern wurden die Personalien notiert.


WebReporter: borat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankfurt, Fan, Flasche
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
Trauriger Rekord: In Mexiko wurden 2.371 Menschen in einem Monat ermordet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2008 13:42 Uhr von borat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit;eckspeck]
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:26 Uhr von Borat
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Ach fast vergessen: Herr Koch bitte dringend übernehmen^^
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:29 Uhr von Die_Muhkuh
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Nur ein Spiel: Wenn man bedenkt, dass ganze nur ein Spiel ist und es gespielt wird, weil es Spaß macht (wenn man das ganze finanzielle mal außer Acht lässt (bleibt dann überhaupt noch Spaß übrig)), bzw. dass viele die Spiele ansehen, weil sie Freude daran haben, verstehe ich die Reaktionen einfach nicht.

Das eine Partei verlieren muss, ist klar, natürlich ist es immer schade, wenn das eigene Team verliert, aber so ist das nun mal.

Was versprechen diese Leute sich überhaupt? Dadurch wird das Ergebnis auch nicht besser, nur die eigene Enttäuschung wird abgebaut. (Man darf nicht vergessen, das der Zuschauer in manchen Situationen bestimmt besser als der Fußballspieler gespielt hätte *Augen verdreh*).

Irgendwie schade, das solch ein sportliches Event (und Sport bedeutet FAIRNESS!) durch solche (man verzeihe mir diesen Ausdruck) Idioten kaputt gemacht wird.
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:31 Uhr von mustamakkura
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
das ist: eben nicht bei jeder Nationalität so, nokia1234.
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:32 Uhr von Superhecht
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
200 Steine- und Flaschenwerfer: und von ganzen 2 Randalierern werden die Personalien aufgenommen und die können dann auch wieder gehen.

"Polizist" wird zunehmend zum Traumberuf
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:34 Uhr von Borat
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
immerhin 2: von den restlichen 198 (+/-) fehlt jede Spur^^

Nur würden das deutsche gewesen sein, hätte es mehr Festnahmen gegeben oder es wären Platzverbote ausgesprochen worden...
da bin ich mir sicher!!!!
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:38 Uhr von Nuernberger85
 
+9 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:39 Uhr von Montrey
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ohje: und nach Frankfurt fahr ich heute wieder , da geht bestimmt wieder die post ab....
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:41 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@die_Muhkuh: Das eine Partei verlieren muss, ist klar, natürlich ist es immer schade, wenn das eigene Team verliert, aber so ist das nun mal.




Nicht unbedingt:
Solange man nicht in der k.o. Runde ist kann man auch unentschieden spielen.
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:46 Uhr von Borat
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nurnberger: Doch bin ich mir sicher, war 15 Jahre selbst dabei (HerthaBSC)^^

Nur soviel, kenne Sammeltransporter von innen^^
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:49 Uhr von Inspiron
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
auf: Video aufnehmen. Identifizieren . Nächste Flugzeug nach Hause!
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:55 Uhr von Gloi
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Unmöglich: Die Exekutive macht sich lächerlich, wenn so gegen Gewalttäter vorgegangen wird.
Das nur bei zwei Personen Personalien festgestellt wurden, ist doch wohl ein schlechter Scherz.
Kommentar ansehen
08.06.2008 14:59 Uhr von kobban
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
lol nur Personalien aufnehmen aber 2 nackte Frauen, die sich in der Öffentlichkeit miteinander vergnügen, festnehmen?

Ich liebe Deutschlands Gesetze, besonders, weil ich noch unter 25 bin muahahahahaha


http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:10 Uhr von D-Fence
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Dumme Polizisten, was: Lassen sich für A8 Besoldungsklasse und gestrichenem Weihnachtsgeld die Fresse polieren, während die Politiker sich dumm & dämlich verdienen (soweit noch möglich ^^)

Aber sobald nen Polizist nen Türken, der ihn mit ner Flasche angreift, angreift, ist der Polizist eh nen Rassist und wird belangt.

Schöne neue Welt.
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:13 Uhr von memo81
 
+10 | -15
 
ANZEIGEN
Schön nur über Türken berichten einseitige Berichte sind immer leichter zu verstehen.

Gestern gabs hier wegen besoffenen Fußballfans Schlägereien mit einem anschließenden Polizeiaufgebot von 15 Polizeiautos.
Stellt euch mal vor, kein einziger Türke dabei.

Aber abends, nachdem ich mit meinen Freunden (Türke, Deutscher, Bosnier) Türkei gegen Portugal geguckt haben und uns darauf friedlich einen Film reinziehen wollten, hörten wir von draußen Rufe.
15-20 Türken, alle mit türkischen Flaggen, laufen friedlich und mucksmäusschenstill (da Niederlage) die Straße runter, auf der anderen Straßenseite 3 deutsche Männer und eine Deutsche, zwei von denen mit nacktem Oberkörper, Glatze, Deutschlandfahnen und schreien die türkischen Fans an "Ihr könnt nach Hause fahren, es lebe Portugal... juhuuu Portugal... Türken fahrt nach Hause!"
Das haben die ca. 7-8min lang hinter den Türken hergerufen.

"Da, seht euch das an" hab ich zu meinen Freunden gesagt, "wenn jetzt die Türken zurückkommen und denen eins aufs Maul hauen, dann heißt es morgen in den Nachrichten (bzw. SN) ´15Türken schlagen nach Niederlage der Türkei zwei Deutsche zusammen´"
Warum, wo, wer, wieso ist scheißegal.
Meine Freundin meinte noch "Wahrscheinlich ist der Grund das zu machen der, dass sie endlich legal zu Türken "Ihr könnt nach Hause gehn" rufen können" (meine Freundin ist übrigens auch Deutsche).


Und heute lese ich sowas:
"Erst nach der türkischen Niederlage gegen Portugal eskalierte die Situation beim Public Viewing.
Kurz nach dem Spiel griffen etwa 200 enttäuschte türkische Anhänger die Polizisten mit Flaschen und Steinen an"

Genau das, was ich gestern gesagt habe. Wie stellt ihr euch das vor? Dass die Türken nach der Niederlage sich einfach umdrehten und die Polizisten mit Steinen und Flaschen bewarfen? Ohne Hintergründe?
Scheißegal, hier wird das sehr gerne geglaubt.

Heißt natürlich nicht, dass die Polizei die Türken provoziert haben, aber irgendwas anderes wird da schon gelaufen sein.
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:31 Uhr von One of three
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@ memo: Ooch ...

Die armen mißverstandenen, stets unschuldigen und immer provozierten Türken ...

Glaubst Du Deinen Müll selber? In nahezu jeder größeren Menschenansammlung gibt es bei diesen Gelegenheiten ein paar Idioten, die Mist anzetteln und weitere mitreißen.
Nur bei den Türken nicht?

Sicher doch ...
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:36 Uhr von memo81
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
@One of three: "Die armen mißverstandenen, stets unschuldigen und immer provozierten Türken ..."

Das legst du mir gerade in den Mund, keine Argumente oder musst du dir jetzt was aus den Fingern saugen??


"Glaubst Du Deinen Müll selber?"

Wieso soll ich das nicht glauben, was ich mit meinen eigenen Augen gesehen habe? Nur weil DU das nicht wahrhaben willst?


"In nahezu jeder größeren Menschenansammlung gibt es bei diesen Gelegenheiten ein paar Idioten, die Mist anzetteln und weitere mitreißen."

GENAU! Wieso steht dann in der News "Kurz nach dem Spiel griffen etwa 200 enttäuschte türkische Anhänger die Polizisten mit Flaschen und Steinen an."??
Das ist für mich unsachlich und Verallgemeinerd.
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:38 Uhr von Copykill*
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
3 Monate Knast: Direkt der ganze Dreck der randaliert, egal welche Nationalität, einem Schnellgericht zuführen, denn Leuten dann 5 Werktage Zeit geben alles nötige für die kommenden Wochen zu Regeln, und dann für 4 Wochen in den Knast.

Die Können bei Ihrem Arbeitgeber Urlaub beantragen, jemand der sich um evtl. vorhandene Haustieren und sonstiges kümmert. (Damit ist aus das Soziale für nach den 4 Wochen
geregelt)
Und dann nach 5 Werktagen sich beim Gefängnis melden, bei nicht erscheinen direkt 3 Monate dranhängen und Haftbefehl beantragen.
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:39 Uhr von Borat
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
wurde: jetzt hier alles gelöscht????

Nettiquette Looool
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:39 Uhr von Tleining
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ memo81: deine Berichterstattung ist doch ähnlich einseitig. Du erlebst die Situation mit den friedlichen Türken und den bösen deutschen (okay, rechten) und vermutest, was die Presse darüber berichtest. Interessanterweise sagt die Pressemitteilung der Polizei das gleiche aus. Etwa 200 Fans zogen durch die Stadt, einige bewarfen die Polizei mit Flaschen und Steinen. Aber natürlich berichtet auch die Polizei einseitig, nur du weißt wie es wirklich war.
Noch zu der von dir geschilderten Situation: Berichterstattung gegen rechts ist auch sehr gern gesehen, das unterschlägst du aber. (einseitig)

btw: nichts gegen deine Erfahrungen, ich habe ähnliche Dinge erlebt, aber auch in der anderen Richtung, ich sehe einen Türken schief an, 10 Minuten später stehen 20 Türken vor mir und fragen mich ob ich Ärger will. Aber natürlich ist da was gelaufen, ich hab irgendwas falsch gemacht, ne?
Wie wäre es einfach zu sagen, dass es überall idioten gibt. Beim Fußball nennt man sie Hooligans, und hier waren es eben Türken/Fans der Türkei, wenn Deutschland verliert werden es deutsche sein ;)
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:43 Uhr von eimma
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@memo81: rechte gibt es in jedem land ob sie nun glatze haben oder ned (und nur weil jemand glatze und flagge hat ist er halt noch lange nicht rechts)

und ein "ihr könnt nach hause fahren" ist unter fussball fans etwas sowas von normales und es gehört einfach dazu die anderen zu "ärgern"
ich sag nur "ohne holland fahren wir zu wm" "ohne england fahren wir zur em" etc etc
man muss einfach drüber stehen können und das lernt man schon als kind sicht nicht einfach wie ein blag provozieren zu lassen und gleich loszuschlagen

viele (ja viele nicht alle) türken besitzen so viel falschen stolz so das sie es einfach nicht wahr haben wollen nicht immer recht zu haben oder zu gewinnen
nach dem spiel wurde von vielen der deutsche schiri angegriffen das er ja ein nazi sei und ohne den schiri portugal nicht gewonnen hätte (bitte was ? klarer ging es doch ned mehr)
und wieso mussten sich so viele der türken SO daneben benehmen nach dem aus gegen die schweiz ? und schuld sind immer die anderen

ihr glaubt gar nicht wie viele sympathien man sammeln kann wenn man auch mal nach einer niederlage dem gegner respekt zollt und nicht in falschem stolz untergeht
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:45 Uhr von Borat
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ich sehe hier nur 5 Kommentare: es sind aber schon über 22????
Spinnt mein Rechner oder wie???
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:46 Uhr von One of three
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ memo: Ich lege Dir nichts in den Mund - ich fasse nur den Tenor Deines Kommentares zusammen.

Warum etwas in einer News steht?
Möglicherweise weil es so war!

Meiner persönlichen Erfahrung nach neigen gerade Türken (auch andere, OK) in diesen Situationen zur Gruppenbildung - das Gemeinschaftsgefühl ist beim herumpöbeln besonders starkt. Da laufen plötzlich Türken mit, die sonst nie auf die Idee kämen herumzupöbeln.
Trifft man sie einzeln sind sie entweder sehr vernünftig und normal - oder sie heulen weil sie beim Mistbauen erwischt wurden und keine "Kumpels" in der Nähe sind ...

Wohlgemerkt - ich spreche nicht von Türken allgemein.
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:47 Uhr von Gloi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Borat: Nein dein Rechner spinnt nicht. Ich sehe auch nicht mehr. ???
Kommentar ansehen
08.06.2008 15:50 Uhr von Borat
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
was soll das hier SN?

Hier wurde ordentlich geschrieben oder?
Ach ich vergaß, ist so üblich in Deutschland..
Löschen von meinungen die nicht erwünscht sind^^

nadann löscht mich auch hier...

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
AfD-Politiker Björn Höcke will im Fall von Neuwahlen für Bundestag kandidieren
Türkei: Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet" zu Gefängnisstrafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?