07.06.08 19:42 Uhr
 568
 

Türkei: Eskalation nach Kopftuchurteil (Update)

Offenbar hat das gefällte Urteil des türkischen Gerichtes, welches das Kopftuchtragen in Universitäten wieder verbietet, doch mehr Brisanz, als zunächst angenommen.

Die Regierungspartei, welche mit absoluter Mehrheit regiert, sieht darin einen Vorboten für ein bevorstehendes Parteiverbot. Der Generalstaatsanwalt hat ein Verbotsverfahren auf dem Weg gebracht und fordert über das Parteiverbot hinaus auf ein "Politikverbot" für Vertreter der AKP.

Im Falle eines Verbotes der AKP würde das Land, welches bereits seit Monaten unter den innertürkischen Grabenkriegen zwischen Religiösen und Kemalisten leidet, in eine ernsthafte Krise gestürzt.


WebReporter: mamuko
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Update, Türke, Kopftuch, Eskalation
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2008 17:32 Uhr von mamuko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Leben könnte so einfach und schön sein. [edit, foo.fraggle]
Kommentar ansehen
07.06.2008 20:03 Uhr von mind-hunter
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
hmm: Wenn man bedenkt, dass es vergleichsweise weniger Kemalisten gibt, als Muslime, ist es Unverständlich weshalb das Kopftuch verboten wird...
Kommentar ansehen
07.06.2008 20:17 Uhr von Noseman
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ist halt Ergebnis des historischen Verlaufes: @ mind-hunter.

Hierzulande gibt es bestimmt auch mehr Bei-Verbrechen-Schwanzabbefürworter, aber aufgrund unserer Geschichte ist das verfassungsmässig verboten, und so ist es in der Türkei auch.

Da spielt die Zahl der Befürworter keine Rolle.

Und ich finde das auch gut so.
Kommentar ansehen
08.06.2008 00:32 Uhr von Playa4life
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde: das Urteil des türkischen Gerichts, das Kopftüchertragen an Unis verboten ist, für absolut richtig!!
Und die AKP sollte man verbieten und den Erdogan wieder ab in den Knast (wo er ja schon mal war) so das er nach einem möglichen Verbot der AKP nicht eine neue Partei gründen kann.

Kopftücher an Unis, würde gegen den Laizismus (Trennung von Religion und Staat) verstoßen und dafür hatte sich damals Atatürk so stark gemacht. Wenn Atatürk das mitbekommen würde, er würde sich im Grabe umdrehen.

Scheiß AKP!! Es lebe die CHP!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?