07.06.08 18:07 Uhr
 3.911
 

EM 2008 - Neue Fotomontage: Diesmal rollen die Köpfe der Schweizer

Es gab eine Menge Kritik über die polnische Presse, als man in einer Fotomontage die abgetrennten Köpfe von Bundestrainer Joachim Löw und Michael Ballack sah, die der Trainer der Polen Beenhakker in Händen hielt. Jetzt aber haben die Tschechen es den Polen nachgemacht.

In der Boulevard-Zeitung "SIP" aus Tschechin sieht man eine sehr ähnliche Pose. Der tschechische Nationaltrainer Karel Brückner hält dort auf den Titelbild die Köpfe von Alex Frei und Tranquillo Barnetta in Händen. Dabei steht in großen Lettern: "Karel, wir wollen ihre Köpfe!"

Die harsche Kritik in Deutschland, die es bei den ähnlichen Bildern aus der polnischen Presse gab, scheint die tschechische Presse nicht zu interessieren. Bei den Eröffnungsspiel Tschechen gegen die Schweiz fordern die Medien in Tschechin einen klaren Sieg über die Schweizer.


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, EM, Fotomontage
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2008 18:22 Uhr von xerxes100
 
+14 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2008 18:40 Uhr von Sandkastengeneral
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wie armselig: sich manche Zeitungen Ihre Brötchen verdienen müssen.
Kommentar ansehen
07.06.2008 19:49 Uhr von Montrey
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: wer auf dem Platz keine aufmerksamkeit gewinnt muss halt so ran !
Kommentar ansehen
07.06.2008 20:14 Uhr von J_Frusciante
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ein: glückliches 1:0 -.-
Kommentar ansehen
07.06.2008 20:24 Uhr von Slaydom
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ein: sehr glückliches 1:0
Schweizer waren viel besser, haben aber leider nicht getroffen :(
Kommentar ansehen
07.06.2008 22:29 Uhr von meisterallerklassen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wurde damals: gelernt: "Fussball verbindet" Ich war heute bei uns im Dorf bei der Videoleinwand (3500 Einwohner) --- Man trifft jede Person, egal welche Nation, egal ob österreicher, poln.- cz- it- etc. alle haben das em-fieber bei uns! Aber: "Fussball verbindet" davon sind die Medien weit weg --> hauptsache motzen und die ganze Welt schlecht machen nur damit IRGENDWAS geschrieben wird!
Kommentar ansehen
07.06.2008 22:50 Uhr von wezzo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
springer-verlag: mich würds nicht wundern wenn die SIP auch dem Springer-Verlag angehören würde......
Kommentar ansehen
07.06.2008 23:35 Uhr von claudii
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
antwort zu fotomontage: ja klar wir polen sind alle blöd würden die deutschen das machen wäre das nicht schlimm wäre ja nur ein scherz und auserdem du kannst nicht alle menschen ( polen) unter einen hut stecken sonnst könnten wir auch sagen ialle deutschen sind nazis weil manche es sind.
Kommentar ansehen
07.06.2008 23:38 Uhr von deomaki
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Scheiß Ostblock - sorry!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?