07.06.08 14:06 Uhr
 128
 

Formel 1: Hamilton beim freien Trainig auf Platz eins - Heidfeld sechster

Beim freien Training zum Großen Preis von Kanada kam Lewis Hamilton (Großbritannien/McLaren-Mercedes) auf den ersten Platz. Den zweiten Rang erreichte Robert Kubica (Polen/BMW-Sauber). Kimi Räikkönen (Finnland/Ferrari) wurde dritter.

Nick Heidfeld (BMW-Sauber) schaffte einen guten sechsten Platz, nachdem er in der bisherigen Saison keinen besonders guten Eindruck hinterlassen hatte.

Auf den Plätzen acht und neun landeten Nico Rosberg (Wiesbaden/Williams) und Sebastian Vettel (Heppenheim(Toro Rosso). Timo Glock (Wersau/Toyota) wurde 15. Drei Plätze danach rangierte Adrian Sutil (Gräfelfing/Force India).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Platz, Nick Heidfeld
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2008 21:11 Uhr von 102033
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatten alle die gleich Spritmenge im Tank: ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?