07.06.08 14:02 Uhr
 1.035
 

Katar-Nepal: Unfreiwilliger Heimflug im Frachtcontainer

Ein nepalesischer Angestellter der Qatar Airways ist aus Versehen in einem Frachtcontainer in seine Heimat zurückgeflogen worden.

Der Mann hatte in der Hauptstadt Katars, Doha, im Container gearbeitet, als er eingeschlossen wurde und unfreiwillig die Heimreise antreten musste. In Katmandu fand man dann anschließend den Bewusstlosen.

Qatar Airways kümmerte sich umgehend um die Rückreisemodalitäten ihres Mitarbeiters - man schickte seinen Reisepass nach Nepal.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nepal
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2008 10:01 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hatte er wohl Glück nicht erstickt zu sein - bleibt nur noch zu vermuten, ob der Arme seine Rückreise in einem erste Klasse Container antreten durfte...
Kommentar ansehen
07.06.2008 14:36 Uhr von First-Master
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hart: Ich glaub ich hätt nen riesen Anfall bekommen. Zum Glück ist der da heil raus gekommen!
Kommentar ansehen
08.06.2008 00:49 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück war es ein Frachtflugzeug.

Auf einem Containerfrachtschiff wäre er garantiert verdurstet.
Kommentar ansehen
09.06.2008 23:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich nur beiden: Vorredner Recht geben. Denkst dir nichts und dann Klappe zu und ab. Hätte auch tötlich enden können...
Kommentar ansehen
03.09.2008 23:12 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dirkka: Ein Containerfrachtschiff hätte garantiert auch Riesenprobleme, nach Kathmandu zu kommen.

salu2 -r.j.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?