07.06.08 13:43 Uhr
 299
 

Schwere Verluste an den US-Börsen

Zum Wochenschluss sind die Aktienkurse an der Wall Street in New York am gestrigen Freitag stark unter Druck geraten. Der hohe Ölpreis und schlechte US-Arbeitsmarktzahlen drückten die Stimmung an der Börse.

Der Dow Jones verlor 3,13 Prozent und ging mit 12.210 Zählern aus dem Handel. Zuletzt hatte es im Februar des vergangenen Jahres einen ähnlich hohen Verlust an einem Tag gegeben.

Der größer angelegte S&P 500 gab 3,09 Prozent ab und steht jetzt bei 1.361 Punkten. Auch an der NASDAQ brachen die Kurse ein, der Composite büßte 2,96 Prozent auf 2.475 Zähler ein.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Börse, Verlust
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern
Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2008 14:47 Uhr von :raven:
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So lange das Plunge Protection Team noch Möglichkeiten hat die Finanzmärkte zu beeinflussen, dürften solche Tagesverluste wohl nur die Spitze des Eisberges sein. Alles andere kann das PPT noch abfangen...
Wenn man sich mal ausmalt, was uns blüht, wenn sich die Märkte sich entgegen diesen Eingriffen regulieren sollten, wird man den Begriff "Wirtschaftskrise" neu definieren können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?