07.06.08 12:55 Uhr
 1.174
 

CO2-Plan: Die Neuregelung der Kfz-Steuer kommt trotzdem

Wie jetzt bekannt wurde, soll eine Lösung für die Änderung der Kfz-Steuer in Deutschland gefunden worden sein. Die Grundlage soll der CO2-Ausstoß der Autos werden. Diese Regelung soll jedoch nicht die alten Autos belasten, sondern Neuwagen entlasten.

Um diese millionenschwere Entlastung zu erreichen, müssten die einzelnen Länder Ihre Einnahmen aus der Kfz-Steuer jedoch direkt an den Bund abtreten. Ein Ausgleich ist aber eingeplant.

Vor dem Jahr 2010 ist warscheinlich nicht mit dieser neuen Regelung zu rechnen. Durch die unsicheren Steuerplanungen in Deutschland warten derzeit rund 36 Prozent der Kaufwilligen mit ihrer Kaufentscheidung, wenn es um einen Neuwagen geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martin83
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Plan, CO2, Kfz-Steuer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2008 00:48 Uhr von martin83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Entlastung für Neuwagenkäufer ist in Deutschland längst überfällig. Die derzeitige Steuerregelung ist nicht mehr länger tragbar. Die Leute die sich ein neues Auto auf neuestem Umweltstand leisten wollen, sollen doch auch belohnt werden.
Kommentar ansehen
07.06.2008 13:35 Uhr von stutze
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@author: Was bringt die Belohnung, wenn sich keiner mehr einen Neuwagen leisten kann bzw. wer hat bei der derzeitigen Lage in Deutschland noch vor ein neues Auto zu kaufen??
Kommentar ansehen
07.06.2008 14:13 Uhr von Med2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Diese Regelung soll jedoch nicht die alten Autos belasten, sondern Neuwagen entlasten..."

Raff ich nicht. Wo wollen die sonst die Kohle her nehmen? Ich denke mal nicht das die uns Bürgern Geld schenken werden!
Kommentar ansehen
08.06.2008 00:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eines weiß ich sicher: ich würde mir keinen diesel mehr kaufen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?