06.06.08 16:33 Uhr
 432
 

Japan: Um Landwirtschaft zu unterstützen - Bei Auktion 4.000 Euro für Melone geboten

Wie eine Nachrichtenagentur meldet, wurde eine schwarze "Densuke"-Melone versteigert. Diese wechselte für umgerechnet etwa 4.000 Euro den Besitzer.

Die "Densuke"-Melone, die nur auf Hokkaido angebaut wird, kostet ansonsten zwischen 120 und 185 Euro. Der Käufer wolle aber mit seinem hohen Preis die Landwirtschaft unterstützen. In diesem Jahr ist die "Densuke"-Melone noch süßer, da das warme Wetter den Zuckergehalt steigen ließ.

Im Mai wechselten zwei "Cantaloup"-Melonen für umgerechnet etwa 15.000 Euro den Besitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, Japan, Auktion, Landwirt, Landwirtschaft
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2008 18:26 Uhr von cerberus11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wusste gar nicht: dass die Japanische Wirtschaft so am ende ist... wer hat das geboten???? Deutsche ??? Wer kauft uns denn die Milch denn dann ab?
Kommentar ansehen
06.06.2008 19:51 Uhr von Tatze75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja davon: bräuchten unsere Bauern auch ein paar!!
Kommentar ansehen
06.06.2008 20:54 Uhr von A_I_R_O_W
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: mag mich an eine Doku erinnern, wo über die Probleme in der Landwirtschaft in Japan berichtet wurde. Was denen fehlt sind ganz einfach Bauern und Arbeitskräfte, weil sich keiner die Finger schmutzig machen will. ;)
Kommentar ansehen
07.06.2008 00:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4000 euro: für eine melone...wie bekloppt ist das denn
Kommentar ansehen
09.06.2008 23:20 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ha mehr ein: symbolischer Preis, dennMehrbetrag soll ja die Landwirtschaft bekommen.
Da bekomme ich ja in Tschechien bei Lidl in der Hauptsaison einen Lkw voll Wassermelonen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?