06.06.08 15:10 Uhr
 1.034
 

Umfrage - Japaner sind beliebteste Touristen, Franzosen und Chinesen abgeschlagen

Bei einer Tourismus-Umfrage, bei der mehr als 4.000 Hotelmanager über das Verhalten ihrer ausländischen Gäste befragt wurden, haben die stets in Gruppen fotografierenden Japaner am besten abgeschnitten, abgeschlagen auf den letzten Plätzen befinden sich die Chinesen, die Inder und die Franzosen.

Platz zwei teilen sich die Deutschen gemeinsam mit den Engländern, für unsere Freunde von der Insel ist bekannterweise ja eine rein teutonische Gesellschaft im Urlaub eher unbehaglich. Diverse Kategorien wie das "Interesse an landestypischem Essen" oder der "Kleidungsstil" wurden bewertet.

Schlecht schnitten die Deutschen beim Thema "Großzügigkeit" ab, konnten hingegen bei den Themen des guten Benehmens und der Sauberkeit punkten. Den Schlusslichtern wurde attestiert, unordentlich zu sein und keinerlei Interesse an der Landessprache oder dem landestypischen Essen zu zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Umfrage, Tourist, Chinese, Franzose
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2008 15:38 Uhr von TrangleC
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Komisch, ich hab mal gehört dass gerade die Japaner berüchtigt dafür sein sollen dass sie kaum einheimisches Essen zu sich nehmen und statdessen lieber selbst mitgebrachten Reis im selbst mitgebrachten Reiskocher auf dem Hotelzimmer zubereiten. Japanische Reiseführer sollen ja auch davor warnen in Europa das einheimische Wasser zu trinken weil das angeblich so schmutzig wäre.
Kommentar ansehen
06.06.2008 16:06 Uhr von Swaneefaye
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
naja ich kenne ein paar japaner und das lustige: ist, das diese sich darüber mikieren, das touristen ungewaschen mit in heiße quellen steigen und klolatschen nicht von hauslatschen unterscheiden können.
tatsächlich sieht man hier in deutschland selten jemanden vorher unter die dusche springen eher ins planschbecken springt und den unterschied zwischen klolatschen und hauslatschen zu erkennen, muss man erst ein mal lernen...
im grunde sind japaner ulkige leute, extrem gelassen, manchmal etwas hyperaktiv (wenn es was zum bestaunen gibt) und bei tisch essen sie sogar burger leiser und würdevoller als ich...
und ich habe eine gute kinderstube genossen...
egal wie ich gönne es den japanern voll und ganz...
ich mag die eben (zumindest die die ich kenne)
bin ja schon recht froh das die deutschen (wie das klingt ;-)) nicht auf dem letzten Platz sind ^^
Kommentar ansehen
06.06.2008 16:16 Uhr von Onkeld
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ob die: auch in heidelberg die hotelmanager gefragt haben?
mag zwar den den umsatz ankurbeln, aber diese menschenmassen mit blitzlichgewitter durch die hauptstraße rennend? muss net sein.
Kommentar ansehen
06.06.2008 16:24 Uhr von Swaneefaye
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die armen: einwohner von mallorca... deutsche touristen die ihre stände überfluten und sangria aus eimern saufen... muss das sein?
da sind mir wilde blitzlichgewittermobs lieber ;-)
nicht falsch verstehen... nerven kann auch das
Kommentar ansehen
06.06.2008 19:41 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: @TrangleC: Ach, denke ich haben dieselbe Reportage wie du gesehen ;-) Allerdings wurde da nicht gesagt, man solle das Wasser nicht trinken weil es schmutzig sei, sondern weil es zu kalkhaltig für empfindliche japanische Mägen wäre.

@News: Komisch, ich dachte am reinlichsten sollen die Südkoreaner sein. Großzügig kann man nur sein, wenn man das nötige Kleingeld hat. Heutzutage kann man froh sein, wenn man sich überhaupt noch einen Urlaub leisten kann.
Hm, mit "abgeschlagen", "Touristen" und "Inder" assoziiere ich leider eine sehr unschöne Geschichte aus dem Osten unserer schönen Republik ...
Kommentar ansehen
08.06.2008 23:35 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeeeha: wir sind auf Platz zwei - aber sind wir wirklich geizig?!? Ich denke doch eher nicht!!!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?