06.06.08 12:51 Uhr
 1.595
 

Lizenzentzug: Aus für "spirituellen" Fernsehsender "Kanal Telemedial"

Keine Energie mehr für Thomas Hornauers umstrittenen "Kanal Telemedial": Die österreichische Kommunikationsbehörde (KommAustria) gab dem Sender nun keine Sendelizenz mehr, da der Sender entgegen der Prämisse nicht von Österreich aus agierte.

Laut KommAustria habe "Kanal Telemedial" gegen das Privatfernsehgesetz verstoßen, da in der Sendung Anrufern Heilung durch so genannte "Engelenergien" vorgegaukelt werden. Ein Vertreter der deutschen Medienanstalten äußerte sich über den Sender.

Er meinte: "Geld dafür zu nehmen, dass Energien über den Bildschirm übertragen werden, stellt alles in den Schatten, was es bisher gegeben hat." Die deutschen Medienanstalten konnten bisher nicht gegen den umstrittenen Sender vorgehen, obwohl er im deutschen Kabelnetz und über Satellit empfangbar ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Lizenz, Kanal, Telemedial, Kanal Telemedial
Quelle: www.stefan-niggemeier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2008 12:55 Uhr von mozzer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hier noch ein link zu dem selbsternannten guru...
http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.06.2008 12:59 Uhr von Travis1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: war ohnehin unerträglich!
Kommentar ansehen
06.06.2008 13:11 Uhr von Maider
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh nein, kein Heimlichgucken mehr gerade habe ich noch die Highlights auf youtube geschaut und jetzt das :(

Mit seiner Art und seinen Sprüchen hat mich Hornauer oft auf dem Boden liegen lassen, vor lachen.

Ich gebe zu ich bin ein Hochfrequenter Heimlichgucker und stolz darauf.
Kommentar ansehen
06.06.2008 13:17 Uhr von DjLumo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich fand den sender immer ganz geil... wei die da am trommeln waren und die Ü50 unaktraktiven frauen dazu voll abgegangen sind wie hühner auf xtc
Kommentar ansehen
06.06.2008 13:51 Uhr von Cheshire
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
energieübertragung: soso... bei diesem österreichischen sender ist das schlimm und verboten daß man geld dafür nimmt daß energien übertragen werden...
Daß allerdings RTL durchaus unglaubliche werbeeinnahmen dadurch erziehlt hat daß uri geller aufgetreten ist kümmert keinen... ist das nicht auch eine form von gewinn durch angebliche energieübertragung?
Kommentar ansehen
06.06.2008 16:14 Uhr von x5c0d3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade das die dicht machen :(: Das war mein "Es läuft nix gescheites am Abend, also schauen wir etwas erheiterndes"-Sender. Wobei, als früher die Berater zu sehen waren (Loreley und Luke waren die geilsten!), war er erheblich erheiternder. Unvergessen der Abend wo Luke böse in die Kamera schauend sein Glas zeigte und meinte "Das ist Wasser! Nur Wasser! Kein Alkohol!". :D
Kommentar ansehen
06.06.2008 18:20 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
entschuldigt bitte: aber wer bei sowas anruft und dann auch noch glaubt er wird von engelenergien geheilt, der hat es nicht anders verdient als abgezockt zu werden.
Kommentar ansehen
06.06.2008 20:45 Uhr von CyG_Warrior
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sache mit 2 Seiten: Einerseits SEHR zu begrüßen, dass dieser Müll bald nicht mehr aus gestrahlt wird, andererseits auch etwas schade:
Wann kann man schonmal Vollzeit-Gestörte im TV sehen? ;)
Die sind ja soweit neben der Spur, dass es schon eine gewisse Komik inne hat.

Besser diese ganzen Pseudo-Quizsendungen alá 9Live und DSF verbieten, wo den intelektuell doch scheinbar eher minderbemittelten das Geld aus der Tasche gezogen wird.

Weil: Wer dort anruft
- steht entweder unter Drogen
- ist besoffen
- oder einfach nur sehr schlicht gebacken

Ein anderer Grund für einen Anruf dort fällt mir einfach nicht ein.
Kommentar ansehen
06.06.2008 22:13 Uhr von ThePunisher89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na Endlich, das wird ja auch mal Zeit. Die ganze Bande, vor allem Hornauer, war unerträglich. Mein persönliches "Highlight" war der "DeutschmarkTschein", falls den jemand kennt! Wenn nicht, Youtube --> Deutschmarkt (mit T)!
Kommentar ansehen
22.06.2008 13:40 Uhr von kritiker11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guru Pornauer am Ende: Es wird Zeit das man diesem unkultivierten, ungepflegten Zottelmonster den Hahn abdreht! Warum muss er um Millionen betteln, wo er doch seine Deutschmarkt hat? Soll sich halt ein paar Millionen drucken lassen, dann ist r wieder flüssig, dieser asoziale Vogel!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?