05.06.08 19:57 Uhr
 1.111
 

"Die Sims 2": Addon "Apartment-Leben" angekündigt

Die Entwickler von EA Maxis haben verkündet, dass es zur Lebenssimulation "Die Sims 2" ein neues Addon namens "Apartment-Leben" geben wird. Das Addon wird den Spielern ermöglichen, sich ein schön eingerichtetes Apartment zuzulegen.

Dabei wird es zum ersten Mal überhaupt möglich gemacht, verschiedene Sim-Familien durch das Spiel zu führen. Des Weiteren bringt das Addon einige neue Charaktertypen mit sich. Daneben wird es eine Skala für den Ruf des Sims bei zum Beispiel Nachbarn geben.

Außerdem wird es fünf neue Gebäudetypen geben, die mit ebenso neuen Gegenständen eingerichtet werden können. Das Addon "Die Sims 2: Apartment-Leben" wird am 22. August erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Leben, Add-on, Die Sims
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Sims" kommen als mobile Version für das Smartphone
Gratis-Inhalte für "Die Sims 4"
"Die Sims 4": Modifikation lässt Sims die Schulbank drücken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 19:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erste Screenshots kann man sich bei der Quelle ansehen. Die Sims sind wirklich eine unglaubliche Erfolgs-Geschichte. An "Sims 3" wird ja wohl auch schon gearbeitet. Ich selbst hab auch mal reingeschaut, aber mir ist das zu langwierig irgendwie. Spiele liebe kurzweilige Spiele.
Kommentar ansehen
05.06.2008 20:21 Uhr von Nocverus
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ich verstehe nicht wie die sims so "erfolgreich" sein können, habs ma gespielt, aber nie sehr lange.... wurde mir zu öde ... aber vertreter des weiblichen geschlechts finden da wohl mehr dran ( kenne zumindest mehr mädchen dies lange / "intensiv" gespielt haben als kerle ).

gabs eigtl scho, "die sims pornostudio", "die sims gehen aufs klo", "die sims - leben nach dem tod" ?

ich würde von maxis lieber mal n vernünftiges simcity sehen :\
Kommentar ansehen
05.06.2008 20:51 Uhr von Blubbsert
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
pah: schon wieder nen AddOn für Sims2...

Das Letzte (Gute Reise) kam, laut amazon, am 7.Sep. 2007.
Wenn des dingens Leben jetzt im Juli kommen sollte sind das ca 10Monate zwischen dem einem und dem anderen.

Naja EA hat da die Finger mit im Spiel...
Quantität statt Qualität...
Kommentar ansehen
05.06.2008 21:08 Uhr von spanky2200
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Man kanns spielen! Sims ist für die einen mal ganz witzig und für die anderen ein absoluter Dauerbrenner, der immer Nachschub braucht damit das Spiel nicht einrostet! Das kann man weitgehend mit GTA vergleichen. Da kommen auch immer neue teile raus und die sind auch gut! Aber manche mögen eben kein GTA sondern eher was langsameres! Ich persönlich spiele beides sehr gerne aber finde widerrum auch, dass die zu viele Addons rausbringen. Lieber mal ein richtig richtig schönes und großes Sims 3 fertig machen!
Kommentar ansehen
06.06.2008 15:10 Uhr von Ikhaho
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Get a get a RealLife sag ich da nur. Sims is doch nur was für die jenigen die mal eben in eine kleine heile welt schlüpfen möchten. Sims da flüchtet man sich nur aus seinem RealLife (echtem Leben) hab den schrott ma angespielt und für äußerst mieß befunden... (nein ich habs nich nur 10 minuten gespielt), wollt zwar schon nach ner halben stunde auffhören, aber dachte mir naja irgendwie musste dir ja n urteil über diese kacke machen können^^ also hab ich es ma so locker 3 tage gespielt.
es is immer und immer das gleiche was man macht... total langweilig und was für leute mit realitätsverlust. und wer dann noch so blöd ist für 5-10 neue virtuelle gegenstände die sein virtueller charakter nutzen kann (und das übelst schlecht animiert (Sims2 jaha) dem is nich zu helfen oO

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Sims" kommen als mobile Version für das Smartphone
Gratis-Inhalte für "Die Sims 4"
"Die Sims 4": Modifikation lässt Sims die Schulbank drücken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?