05.06.08 18:33 Uhr
 842
 

Crytek: Jetzt doch weiterer exklusiver PC-Titel geplant

Kurz nachdem "Crytek" die Patchentwicklung für das Spiel "Crysis" eingestellt hat (SN berichtete), wird nun ein Nachfolger angekündigt. Dies ist laut Crytek auch der Grund dafür, dass die Entwicklung weiterer Patches eingestellt wurde. Somit läge es weniger an der Vielzahl vorhandener Raubkopien.

Das neue Spiel soll "Crysis Warhead" heißen und soll parallel zur Handlung des ersten Teils ablaufen. Es wird auf einer neuen, verbesserten Version der "CryEngine 2" basieren.

Entgegen früherer Berichte wird auch dieser Titel wieder exklusiv für den PC erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cRUSh23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Titel, exklusiv, Crytek
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 18:06 Uhr von cRUSh23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie weiß ich gar nicht mehr was ich jetzt noch glauben soll. So viele unterschiedliche Aussagen und News zur Firma Crytek in letzter Zeit. Ich hoffe nur, dass mit dem neuen Game endlich mal auf Inhalt geachtet wird.
Kommentar ansehen
05.06.2008 18:55 Uhr von marc92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: finde ich ja gut, wenn das wirklich so ist, das der support oder patchentwicklung eingestellt wurde, ist vll nicht so gut, das es jedoch doch noch ein weterer teil für pc erscheinen wird (wenn es stimmt) freut mich. ich würde es schade finden wenn es von crytek keine games mehr pc geben würde.
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:27 Uhr von LenoX.Parker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Crysis: Na hoffentlich kommt das wenigstens mal richtig ungeschnitten und nicht wieder so eine Weltweit zensierte Fassung.
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:34 Uhr von PuerNoctis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? Mich kümmert´s net. Crysis war für _mich_ nichts weiter als ein Grafikbenchmark mit einpaar unwichtigen Spielelementen. Ein etwas verbessertes FarCry - wobei das sogar besser war in meinen Augen. Ich finde es schade, dass die Filme und Spiele heutzutage zur Vergasung ausgelutscht werden, bis es keinen mehr interessiert.

Angst habe ich auch vor Revivals alter Klassiker, welche von den großen Konzernen EA und Ubisoft verhunzt werden. Neulich habe ich gerüchteweise gehört, dass es eventuell ein neues Crusader (No Remorse / No Regret, falls es jemandem was sagt) für alle gängigen Plattformen geben soll. Wenn das stimmt, habe ich große Angst, dass EA die grandiose Spielwelt durch den Dreck zieht - es wäre jedenfalls schade drum.

Aber vielleicht sehe ich das heute auch einfach anders, weil mich das in den jungen Jahren noch nicht interessiert hat, und mich einfach jedes Spiel faszinierte...

Ich wünsche mir jedenfalls, dass die Entwickler mehr auf Spiel-/Storydesign und Spielspaß achten, und die Grafik in Zukunft nur eine große Nebenrolle zukommen lassen.
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:38 Uhr von ravne182
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
toll :-(: da kann man sich echt jedes mal nen neuen PC kaufen. So ein scheiss ey...
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:44 Uhr von Nocverus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ravne: du musst es ja net zu anfang an kaufen.
irgendwann, nach 5 jahren ca., dürften die Spiele von CryTek perislich unter 50€ liegen (bei uns innen läden kostet Crysis immernoch 55-70€) und bis dahin gelten schon wieder ganz andere PC Standards..

wenn ich scho lese "verbesserte CryEngine 2" ist eins klar:
die story & spieltiefe bleiben auffer strecke
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:58 Uhr von PuerNoctis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Insaint: Ich habe Crysis original da, und habe mir sogar Windows Vista extra dafür gekauft um die DX10-Effekte nutzen zu können. Ich habe es durchgespielt und ich fand´s halt eben keinen guten Titel. Jeder hat seine Meinung: Du findest Crysis eben gut, ich eben net, so ist es nunmal.

Das Crysis eine gute Grafik und eine "nette" Handlung hatte, will ich gar nicht bestreiten, aber wenn ich mir so meine Spiele-Laufbahn betrachte, konnten (meiner Meinung nach) die Hersteller damals für ein besseres Spieleerlebnis sorgen.

Oh man, die unzähligen Nächte mit Ultima, Wing Commander, X-Com, Fallout, Duke3D, Might&Magic, SystemShock und wie sie nicht alle hießen lässt mich heute noch so viele Stunden vergessen.

Ich will jetzt net über die heutige Zeit flamen, es gibt super Titel wie Call of Duty 4, BioShock, Gears of War usw., aber Crysis gehört für mich halt leider nicht dazu, sry...
Kommentar ansehen
05.06.2008 20:24 Uhr von z3ntn3l
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auf heise.de sind: noch andere Hintergrundinformationen zu lesen:

- "keine weiteren Patches für Crysis"
- "Outsourcing nach Ungarn"
- "Nicht für die Konsolen"
- "neue, verbesserte und optimierte Version" (ob das nun bessere Grafik oder besserere Performance bedeutet sei jetzt mal dahingestellt.)
- Im CryTek-Forum herrscht mittlerweile auch keine gute Laune mehr und die Entwickler "verteidigen" ihr neues Produkt gegenüber Crysis-Fans.
- Es gibt Interessante Foren-Meinungen, die Aussagen dass es sich um einen günstig zusammengebastelten Ableger handelt wird, der möglichst viel der Kosten für die Entwicklung der (finanziell) schlecht laufenden CryEngine2 retten soll.
Kommentar ansehen
05.06.2008 22:03 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Nocverus: 55-70 € für ein PC Spiel? Kaufst du im Kaufhof ein?
45 € max. ungebraucht, mehr muss man für Crysis nicht ausgeben.
Kommentar ansehen
05.06.2008 23:43 Uhr von ThePunisher89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die CryEngine2 ist absolut sehenswert aber einfach zu Performancelastig. Mein PC (nein, keine Angeberei, nur ein Beispiel). WinXP GeForce 7900GT, Intel Core 2 Duo E6750 und 8GB Ram und an manchen stellen bekomm ich trotzdem das Weinen. Da passt doch was nicht. Das die Engine auf Konsolen nicht richtig funktioniert ist kein wunder und eine stark abgespeckte Crysisversion würde auch kaum jemand kaufen. Kauft euch am besten FarCry 2 (anderes Entwicklerteam) wenn es herrauskommt, denn das macht einen sehr ordentlich Eindruck ua. sehr schöne Grafik, fast 100 Stunden Spielzeit etc. und läuft auf beiden NextGen Konsolen.
Kommentar ansehen
06.06.2008 00:54 Uhr von Nocverus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jimyp: 45-55€ ist der normal einstiegspreis für alle anderen spiele, jop.. nur Crysis ist hier ( kleinstadt ) und inner nächste (weit) größeren stadt mit 70€ inne regale gekommen ( und wirklich NUR Crysis! die sondere Edition war immerhin bei 75€ (ca.) ).

und teilweise kostet Crysis hier inner gegend immernoch 70€, meist aber nur noch 55€ ....

und nein, nicht kaufhof.
Saturn, MediaMarkt, MegaCompany, Real, Gamestop (oder wies heisst) etc.
Kommentar ansehen
06.06.2008 02:04 Uhr von hankhl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ThePunisher89: Das liegt wohl an deiner GraKa. Crysis wird mit 8 GB RAM sicher nicht schneller laufen als mit 4 GB. Kumpel kann mit 2GB RAM und seiner 8800 GTS auf 1280*[email protected] flüssig zocken. Höhrer Auflösung konnten wir nicht testen (19" TFT).
Kommentar ansehen
06.06.2008 07:56 Uhr von BEEjayHerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neues spiel neue hardware? Meine persönliche Meinung ist das der Pc eigendlich emrh zum arbeiten gedacht ist und nicht fürs Spielen. Dafür gibts andere Sachen z.B. Konsolen.

Aber fakt ist auch das ohne die Spiele, die Hardware Industrie nicht richtig weit gekommen währe, denen haben wir es eigendlich zu verdanken das wir heute zb leistungsstarke grafiken haben.

Oder irre ich mich da?
Kommentar ansehen
06.06.2008 08:08 Uhr von DerWachner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird doch eh ne Trilogie, war doch von vornherein angekündigt!

Versteh die dramatik nun nicht ...

PC Konsole .. bla .. is doch eh peng, wirkliche Zocker haben eh beides!
Kommentar ansehen
06.06.2008 08:26 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nocverus: Kann dir sowieso nur empfehlen, im Internet zu kaufen!
Im Laden nur, wenns Sonderangebot gibt!
Kommentar ansehen
07.06.2008 01:00 Uhr von sp4t3n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Engine ist eigentlich das besonders Reizvolle an den CryTek-Spielen. Die haben da ein echtes Hammerteil entwickelt, dass so viele Faktoren der realen Umwelt berücksichtigt wie bisher noch keine andere Engine. Ansonsten sind Shooter dieser Art ja jetz nich _die_ Seltenheit.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?