05.06.08 17:45 Uhr
 1.147
 

"Lucky Strike" gewinnt Prozess gegen Dieter Bohlen und Prinz Ernst August

Der Bundesgerichtshof hat erklärt, dass Firmen die Namen von Prominenten für Werbekampagnen nutzen dürfen. Vorraussetzung sei dafür allerdings, dass aktuelle Ereignisse, die ein öffentliches Interesse wecken, der Grund für die Kampagne sind.

Somit sind Dieter Bohlen und Prinz Ernst August von Hannover mit ihrer Klage gegen die Zigarettenfirma "Lucky Strike" gescheitert.

Sowohl das Buch "Hinter den Kulissen", welches von Bohlen verfasst wurde, als auch die Handgreiflichkeiten von Prinz Ernst August waren Thema in Werbespots des Zigarettenherstellers.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Prinz, Dieter Bohlen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 19:56 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt logisch: sie haben ja nicht direkt mit den Personen geworben, sondern nur mit zu dem Zeitpunkt aktuellen Ereignissen.
Kommentar ansehen
05.06.2008 23:54 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie die -der eine so, der andere so -: verbal oder körperlich. Wer so austeilen kann, der muss auch einstecken können.!! Got lob ein BGH Urteil und nicht Amt-oder Landgerichts-Urteil.
Kommentar ansehen
15.08.2008 14:33 Uhr von sicnathan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: ist leider tot.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?