05.06.08 16:04 Uhr
 7.694
 

USA: Hat George W. Bush im Weißen Haus gekokst? US-Magazin heizt Gerüchte an

George W. Bush, US-Präsident, wird in einer Titelgeschichte des "Globe" belastet. Sein paranoider Zorn und eine fast zerstörte Ehe seien das Ergebnis von Kokain-Missbrauch im Weißen Haus. Auf verschiedenen Internetseiten ist zu lesen, dass man die Geschichte entweder glaube oder daran zweifelt.

Auf hollywoodgrind.ch ist zu lesen, dass das Magazin bemitleidenswert sei und mit einer solchen Geschichte die Auflage erhöhen wolle. Neben seines Alkoholproblems während der Amtszeit seines Vaters soll der jetzige Präsident bereits Kokain für sich entdeckt haben.

Bereits 2004 wurde ein Buch namens "The Family" veröffentlicht, welches die Bush-Dynastie beschreibt. In dem Buch von der Journalistin Kitty Kelley ist auch von Drogen- und Alkoholgeschichten des Bush-Junior zu lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Haus, George W. Bush, Gerücht, Magazin
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 16:07 Uhr von terrordave
 
+70 | -3
 
ANZEIGEN
ok, das würde zumindest seine politik erklären
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:10 Uhr von Borgir
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
@terrordave: :o))
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:13 Uhr von EvilMoeXXIII
 
+69 | -2
 
ANZEIGEN
Ja warum heißt das wohl weißes Haus ^^

greetz,
Moe
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:18 Uhr von Mordo
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Sind die Fassaden von Senat und Repräsentenhaus nicht auch weiß? ^^
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:21 Uhr von Mordo
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ronald Barnabas Schill soll ja auch seinerzeit in Hamburg gekokst haben wie ein Weltmeister.
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:22 Uhr von Leeson
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@terrordave: So aggro wie der ist, könnte da was dran sein.
Andererseits, was tun die Medien nicht für Absatz :)
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:31 Uhr von uhrknall
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn er auch die Brezeln durch die Nase zieht, klar dass er dann Schwierigkeiten bekommt :))
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:37 Uhr von Disclosure
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Moe: Selten so gelacht... :D
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:37 Uhr von Mordo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Noch was zu Schill: Dafür war Schill nichts als Strohmann für das organisierte Verbrechen (siehe "Ermitteln verboten" von Jürgen Roth)
Kommentar ansehen
05.06.2008 17:28 Uhr von Enryu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nochniemand: noch niemand hier harold und kumar 2 gesehen?:D
Kommentar ansehen
05.06.2008 17:34 Uhr von Onkeld
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
usa: ihr habt das weiße haus nd die weiße spur ;D
Kommentar ansehen
05.06.2008 17:48 Uhr von chefcod2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@terrordave? Meinst du damit vielleicht, er handelt weise?^^
Kommentar ansehen
05.06.2008 18:05 Uhr von Noseman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Anders: konnte er wahrscheinlich seine Minister nicht auf Linie halten.
Kommentar ansehen
05.06.2008 18:10 Uhr von csu-mitglied
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.06.2008 18:30 Uhr von politikerhasser
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amis haben`s gut ein Präsident, der kokst und in diesem Zustand Krieg spielt und natürlich verliert - klarer Fall von Selbstüberschätzung.

Unsere Kanzlerin Merkel hat für solche Vergnügungen keine Zeit - sie ist damit beschäftigt zu verhindern, dass ihre DDR-Zeit aufbereitet wird (FDJ, HAVEMANN...).
Kommentar ansehen
05.06.2008 19:12 Uhr von Noseman
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Gutmensch: Ich könnte es Dir verraten, aber dann würde die CIA Dich töten müssen ;-).

Scherz beiseite und nochmal zum Thema:

Ob ann den Drogengerüchten etwas dran ist, kann man nur beurteilen, wenn man mindestens das Buch gelesen hat.

Allerdings gibt es zahlreiche Hinweise aus verschiedensten Quellen, dass Drogen bei Skulls&Bones eine Rolle spielen.

Da wir hier nicht vor Gericht sind, neige ich also im Zweifel gegen den Angeklagten.

Jedenfalls wäre ich nicht wirklich überrascht.
Kommentar ansehen
05.06.2008 21:44 Uhr von Baptistar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon klar: das er denkt er wäre der grösste...
Kommentar ansehen
05.06.2008 21:57 Uhr von Der_Sven
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der sah aber irgendwie: schon immer so aus, als ob der irgendwas nimmt, was nicht so gut für ihn ist ;-)
Kommentar ansehen
06.06.2008 17:37 Uhr von softlabhennef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht so gut für ihn @Der_Sven

Meinst Du das hier? Der kann das besser als der Sarkozy...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.06.2008 21:02 Uhr von veggie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: "Auf verschiedenen Internetseiten ist zu lesen, dass man die Geschichte entweder glaube oder daran zweifelt." <<--- Topmeldung der Woche! *LOL*
Kommentar ansehen
09.06.2008 12:54 Uhr von xerxes100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush gekokst? Früher war Bush auf Alk und wurde mühsam trocken gelegt.
Seine politischen Entscheidungen der letzten Jahre lassen durchaus den Schluss zu das er auf Koks ist.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?