05.06.08 12:57 Uhr
 758
 

"GTA"-Kritiker Anwalt Jack Thompson muss um seine Zulassung als Anwalt fürchten

Anwalt Jack Thompson wurde bekannt durch seine immer wieder vorgetragenen Angriffe gegen die Spiele-Serie "GTA". Der 56-Jährige muss nun allerdings um seine Zulassung als Anwalt fürchten. Nach einer Anhörung hat ein Gericht empfohlen, Thompson die Anwaltslizenz für zehn Jahre zu entziehen.

Dem ging zuvor, dass Thompson für 27 Vergehen schuldig befunden wurde. Unter anderem machte er sich der Falschaussage schuldig. Bei einer weiteren Anhörung am gestrigen Mittwoch suchte er auch die Auseinandersetzung mit dem Richter. Dabei stritt er um die Position seines Podiums.

Danach wollte Thompson seine Erklärung vorlesen, wurde aber von der Richterin unterbrochen. Unter lauten Beleidigungsrufen verließ dieser darauf den Saal. Thompson gilt als großer Gegner von Videospielen mit Gewaltinhalten. Über den Fall wird am 2. September entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kritik, Anwalt, Zulassung, GTA, Kritiker
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 13:04 Uhr von Mordo
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle: "woraufhin Thompson den Saal Beleidigungen schreiend verließ."

Mich wundert nur, dass die Richterin ihn anscheinend nicht wegen "Missachtung des Gerichts" verknackt hat.
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:20 Uhr von Mordo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte noch gefehlt, dass er mit einer Knarre auf die Richterin schießt.

Wenn schon Leute wegen "Missachtung des Gerichts" zu 3 Tagen Haft verurteilt werden, "nur" weil sie im Zeugenstand sagen:

"Ich heiße Prinz Mongo und komme vom Planeten Zambodia." (Quelle: "Strange News")
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:22 Uhr von Mordo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag zur Quelle in meinem 2. Post: Bzw. im Buch "Tiefkühlfleisch im Büstenhalter".
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:41 Uhr von MelodicFarting
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ohlala: find ich lustig, dass genau solche Personen, Spiele wie GTA verurteilen.
Naja, so einen durchgedrehten Anwalt muss man sicherlich eher ernst nehmen, als einen seriösen Familienvater, der in seiner Freizeit ab und zu GTA spielt... :D
Kommentar ansehen
05.06.2008 17:37 Uhr von Derbe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der hat sie nich mehr alle ab in die klapsemit dem^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?