05.06.08 11:24 Uhr
 3.032
 

"Terminator 4": Regisseur mit Dementi und neuen Drehbuch-Details

Regisseur McG hat sich nun im Rahmen der im Internet aufgetauchten Story-Gerüchte zu "Terminator Salvation: The Future Begins" geäußert. Den Spekulationen zufolge sollte eine der beiden Hauptfiguren sterben, der Tod des Charakters durch einen Geheimplan allerdings vertuscht werden.

McG dementierte die Aussagen und gab seinerseits neue Informationen zur Handlung bekannt. Demnach werden im Film neben den Terminator-Modellen T-600 und T-800 auch "Hydrobots", die auf dem Wasser patrouillieren, sowie "Sammler", die Menschen für Experimente gefangen nehmen, zu sehen sein.

Die Dreharbeiten laufen bereits seit fünf Wochen. Als Hauptdarsteller stehen Christian Bale ("The Dark Knight") und Sam Worthington ("Avatar") vor der Kamera. Der deutsche Kinostart ist für den 4. Juni 2009 angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: widescreen-vision.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Termin, Detail, Terminator, Drehbuch, Dementi
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2008 11:57 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Erfolg? Bei einer Fortsetzung eines Films sollten wenigstens die Haupt-Darsteller gleich bleiben sonst wirkt der Film unglaubwürdig.
Terminator 3 fand ich einen Reinfall wegen John Conor Darsteller.
Und jetzt spielt nicht einmal Arnold mehr mit?
Da bin ich aber gespannt.
Kommentar ansehen
05.06.2008 12:45 Uhr von DirtySanchez
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ich fand t3 garnicht so übel wie alle meinen, die action war sehr gut, die schauspieler obere mittelklasse und das ende, einfach genial...
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:16 Uhr von ndm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Christian Bale ist doch eine super Besetzung meiner Meinung nach. Die letzten Filme mit ihm waren immer was besonderes, zwar kein Mainstream Kino, aber trotzdem gut anzusehen. Ich denke da nur an Prestige, Memento oder der letzte Batman-Film
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:43 Uhr von XIIZQ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR: wenn du die terminator saga kennen würdest, wüsstest du das es immer neue schauspieler gibt da es andere zeitrollen sind, john connor ist viel zu alt geworden, deswegen war in t3 ein anderer er... aber das nur zur nebensache... oder verplan ich grad was? o_0
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:44 Uhr von koenenst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
McG: who the fuck is McG

man man man selbst in der Quelle steht nichts von seinem richtigen namen,
oder ist es mittlerweile möglich einzelne Buchstaben als namen anzunehmen??
wenn ja dann nenn ich mein Kind später mal Z wie bei Men in Black...

übrigens der Regisseur heisst Joseph McGinty Nichol
Kommentar ansehen
05.06.2008 13:49 Uhr von widescreen-vision.de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@XIIZQ: Ja, denn eigentlich wäre Edward Furlong durchaus alt genug gewesen, um nach Terminator 2 auch im dritten Teil den älteren "John Connor" zu spielen. Zu Drehbeginn machte Furlong allerdings einen Drogenentzug mit und die Rolle wurde somit an Nick Stahl abgegeben...

Grüße
Moe
Kommentar ansehen
05.06.2008 14:13 Uhr von Seriouz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde Christian Bale aber auch gut, zumindest seine jetztigen Rollen, gerade Batman Begins und Equlibrium sind zwei super geile Filme.
Wollen wir das beste hoffen;)
Kommentar ansehen
05.06.2008 14:14 Uhr von Kakerl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Terminator 3: fand ich eigentlich auch nicht so schlecht, wie ich erwartet hätte.
und terminator 4 hat alleine schon wegen christian bale einen großen pluspunkt für mich.
Kommentar ansehen
05.06.2008 14:15 Uhr von XIIZQ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@widescreen-vision.de: ahh cool, das wusste ich nicht ^^ dank an dir
Kommentar ansehen
05.06.2008 14:21 Uhr von DJSmash2005
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Terminator4????? Was soll das schon wieder .... wenn man kein Geld hat sollte man sich nicht an Projecten wie The Terminator vergreifen! Man merkte schon dass der 3. Teil nicht von James Cameron war... er hat Geschichte geschrieben mit den 2 Teilen und jetzt kommen wieder welche die diese Erinnerungen versauen mit dem Namen.....dann sollen die den Film doch umbenennen in Roboters oder so aber nicht Terminator,...... danke fürs lesen Danny H aus Leipzig
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:02 Uhr von Teeger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ndm: Hey, Christian Bale ist ein absoluter Top Schauspieler, und einer der gaaaanz Wenigen die wirklich Method Acting betreiben. Habe größten Respekt vor ihm! Jedoch hat Christian Bale nie in Memento mitgewirkt;-) Trotzdem klasse Schauspieler, und Memento auch ein Klasse Film;-)))Was Terminator 4 angeht, ich bin zwar etwas skeptisch, aber freu mich trotzdem drauf;-)
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:12 Uhr von neoyum
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
klar, wird bestimmt ein super film aber mit "terminator" hat der leider nicht mehr so viel am hut...schon der dritte war so mainstream-poppig.
leider hat furlong nicht mitgespielt...dann wärs vllt noch was geworden...

ich wäre auch für eine umbenennnung.
Kommentar ansehen
05.06.2008 15:16 Uhr von itspev
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...Terminator ohne Arnie geht ja mal gar nicht!!!
Kommentar ansehen
05.06.2008 16:23 Uhr von DJSmash2005
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@neoyum: edward furlong konnte nicht mehr mitspielen da er drogenabhängig wurde und damit unbrauchbar als schauspieler

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?